Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Unternehmensgründer-Konferenz in Stanford

Eines der wichtigsten Treffen der Silicon Valley-Startup-Szene findet am 21. Februar 2004 an der Stanford University statt. Die "Entrepreneurship Conference 2004", die unter dem Motto "Building for the Long Run" steht, bringt erfolgreiche Unternehmensgründer, Venture Capital-Geber, und Business School-Entrepreneurship-Experten mit Möchtegern-Gründern zusammen.

Keynote Speaker ist Dr. Eric Schmidt, Chairman & CEO von Google, dessen Beitrag nicht zuletzt deshalb mit größter Spannung erwartet wird, weil das einst von Stanford-Absolventen gegründete Unternehmen Google in den nächsten Monaten für gigantische 20 Milliarden US-Dollar an die Börse gebracht werden könnte. Organisiert wird die Veranstaltung von Center for Entrepreneurial Studies an der Stanford Graduate School of Business. Stanford-Studenten zahlen 30 Dollar Eintritt, externe Interessenten 95 Dollar.
Dieser Artikel ist erschienen am 29.01.2004