Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Unternehmen, die einstellen

Liste mit Arbeitgebern der Baubranche.
Allianz Dresdner Immobiliengruppe

DEGI Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds
Bettinastr. 53-55, 60325 Frankfurt, www.degi.de
Standorte: Frankfurt

Die besten Jobs von allen
t

Geschäftsfeld: Immobilieninvestor, Offener Immobilienfonds
Umsatz (letztes Geschäftsjahr): Anlagevolumen 6,9 Mrd. Euro
Gewinn: keine Angabe
Mitarbeiter: ca.50

Ansprechpartner für Bewerber: Bereich Personal, Angela Chiofalo (Betreuung), Tel. 069.263-13803, E-Mail: angela.chiofalo@db-ig.com Hans-Georg Dahl (Leitung), Tel.: 069.263-13802, E-Mail: hans-georg.dahl@db-ig.com, Fax:069.263-12098

Bedarf an Hochschulabsolventen (2002/2003): ca. 5
Bedarf an Young Professionals (2002/2003): ca. 5
Gesuchte Studienrichtungen: Immobilienökonomie, finanzwirtschaftliche Schwerpunkte
Auswahlverfahren: mehrteiliges Vorstellungsgespräch
Qualifikationen erfolgreicher Bewerber: keine Angabe
Art der Einstiegsmöglichkeit: in der Regel Direkteinstieg
Einstiegsgehalt: richtet sich nach Grund- und Zusatzqualifikation, bewegt sich im Markt
Leistungsabhängige Vergütung: Vertragsbestandteil, wird auf Grund entsprechender Zielvereinbarungen und deren Erfüllung gezahlt, bis zu mehrere Bruttomonatsgehälter

Förderprogramme für Leistungsträger: Führungsnachwuchsprogramm (2-Jährig) zur Vermittlung von Managementfähigkeiten; Individuelle Förderung durch Unterstützung bei Kontaktstudium an ADI oder EBS
Praktikum: bei Bedarf, vor allem in den Bereichen Research, Portfoliomanagement
Diplomarbeit: bei Bedarf, vor allem im Bereich Research

Corpus Immobiliengruppe

Hohenstaufenring 29 - 37, 50674 Köln
Tel.: 02 21.20 25-03, Mail: contact@corpusmail.de, www.corpus.de
Standorte: Köln und Düsseldorf

Geschäftsfeld: Projektentwicklung, Revitalisierung, technisches und kaufmännisches Projektmanagement und Vermittlung

Umsatz : 257 Mill. Euro
Gewinn: 24,3 Mill. Euro
Mitarbeiter: 365

Ansprechpartner für Bewerber: Andrea Cravatzo, Telefon: 02 21.2025-166 oder -167, Telefax: -169, cravatzo@corpusmail.de

Bedarf an Hochschulabsolventen (2002/2003): 2 - 5
Bedarf an Young Professionals (2002/2003): 4 - 10

Gesuchte Studienrichtungen: Immobilienwirtschaft, Betriebswirtschaft, Architektur Auswahlverfahren: Bewerberinterview, Gruppenauswahlverfahren

Qualifikationen erfolgreicher Bewerber: je nach Vakanz
Art der Einstiegsmöglichkeit: Traineeprogramm, Festeinstellung oder befristete Einstellung
Einstiegsgehalt: nach Qualifikation und Vorkenntnissen
Leistungsabhängige Vergütung: nach Qualifikation und Vakanz

Förderprogramme: keine
Praktikum: bei Bedarf
Diplomarbeit: selten

Deka Immobilien Investment

(Tochter der Deka-Bank)
Mainzer Landstr. 16
60325 Frankfurt
Tel.: 069.7147-0, www.deka-immobilien.de

Standorte: Hauptsitz Frankfurt plus Regionalbüros in München, Düsseldorf, Hamburg, Berlin
Geschäftsfeld: Finanzdienstleistungen, Publikumsfonds, Immobilienspezialfonds, Individuelle Immobilienfonds

Bilanzsumme DekaBank-Konzern: 81,37 Mill. Euro
Ergebnis nach Steuern DekaBank-Konzern: 191 Mill. Euro
Mitarbeiter: 260

Ansprechpartner für Bewerber: Personalentwicklung, Ute van Münster, Tel.: -5575, Mail: ute.vanmuenster@dekabank.de; Uta Wudonig, Tel.: -1757, uta.wudonig@dekabank.de

Bedarf an Hochschulabsolventen (2002/2003): 5
Bedarf an Young Professionals (2002/2003): 10
Gesuchte Studienrichtungen: Immobilienwirtschaft, Immobilienökonomie, BWL, Ingenieurwissenschaft
Auswahlverfahren: vollständige Bewerbungsunterlagen, Bewerbungsgespräche mit der Personal- und Fachabteilung
Qualifikationen erfolgreicher Bewerber: bevorzugt internationale Ausrichtung, sehr gutes Englisch und/oder romanische Sprachen
Art der Einstiegsmöglichkeit: Direkteinstieg als Young Professional oder Hochschulabsolvent, Traineeprogramm

Einstiegsgehalt: Young Professionals, Berufseinsteiger mit immobilienspezifischem Hochschulabschluss: 42.000-45.000 Euro;
Berufseinsteiger mit allgemeinem Hochschulabschluss: 42.000 Euro
Leistungsabhängige Vergütung: Fixgehalt zzgl. erfolgsabhängiger variabler Gehaltskomponente

Förderprogramme: Deka Kolleg, Führungsnachwuchsprogramm, individuell zugeschnittene Entwicklungsmaßnahmen
Praktikum: ja
Diplomarbeit: ja

Deutsche Telekom Immobilien- und Service

(DeTe Immobilien)
Postfach 4003, 48022 Münster, Tel: 0800.330430
E-Mail: David.Staercke@telekom.de, www.deteimmobilien.de
Standorte: Münster (Zentrale), Frankfurt, Düsseldorf, Koblenz, Dortmund, Leipzig, Hamburg, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, München, Karlsruhe

Geschäftsfeld: Facility Management
Umsatz: 3,5 Mrd. Euro
Gewinn: keine Angabe
Mitarbeiter: 7.650

Ansprechpartner für Bewerber: allgemein für offene Stellen Personalmanagment der jeweiligen Niederlassung bzw. Zentrale, Kontaktadressen über Telefonzentralen der Standorte erfragen (Webseite).
Traineeprogramm: Heidemarie Pastoors, Tel.: 0251.7770-5233, Email: Heidemarie.Pastoors@telekom.de

Bedarf an Hochschulabsolventen/Bedarf an Young Professionals (2002/2003): ca.10 für das Traineeprogramm
Gesuchte Studienrichtungen: Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen Auswahlverfahren: Assessment-Center

Qualifikationen erfolgreicher Bewerber: gute Noten, Alter bis 30 (Trainees), Soft Skills
Art der Einstiegsmöglichkeit: Traineeprogramm, Direkteinstieg
Einstiegsgehalt: zwischen 29.600 und 34.500 Euro/Jahr (Trainees)
Leistungsabhängige Vergütung: teilweise
Förderprogramme: Führungskräfteentwicklung
Praktikum: grundsätzlich ja
Diplomarbeit: grundsätzlich ja

DIFA Deutsche Immobilien Fonds

Caffamacherreihe 8, 20355 Hamburg
Email: zentrale@difa.de , Webseite: www.difa.de

Standorte: Hamburg, Bad Homburg, Berlin, Braunschweig, Düsseldorf, Franfurt/M., Sindelfingen
Geschäftsfeld: Offene Immobilienfonds
Umsatz (letztes Geschäftsjahr): keine Angabe
Gewinn: keine Angabe
Mitarbeiter: ca. 220

Ansprechpartner für Bewerber: Gerhard Gehringer, Tel. 040.34919140, gerhard.gehringer@difa.de
Bedarf an Hochschulabsolventen und Young Professionals (2002/2003): ca. 10
Gesuchte Studienrichtungen: Immobilienwirtschaft, Bauingenieure, Architekten

Auswahlverfahren: Interview
Qualifikationen erfolgreicher Bewerber: keine Angabe
Art der Einstiegsmöglichkeit: Direkteinstieg
Einstiegsgehalt: keine Angabe
Leistungsabhängige Vergütung: ja
Förderprogramme: ja
Praktikum: ja
Diplomarbeit: ja


Hochtief Development

Alfredstr. 236, 45133 Essen
Tel.: 0201.824-1256, info.htd@hochtief.de, www.hochtief-development.de

Standorte: Hamburg, Berlin, Osnabrück, Essen, Düsseldorf, Köln, Frankfurt-Eschborn, Mannheim, Erfurt, Heidelberg, Stuttgart, München, Warschau, Prag, Athen.
Geschäftsfeld: Immobilienprojektentwicklung, Infrastrukturprojektentwicklung, Facility Management, Asset Management
Umsatz: Außenumsatz in 2001 300 Mill. Euro
Gewinn: 69 Mill. Euro
Mitarbeiter: 608

Ansprechpartner für Bewerber: Für den Immobilienbereich Hochtief Development: Marion Schild, Tel.: -1256, Mail: marion.schild@hochtief.de;
Hochschulmarketing allgemein: Sabine Hübner-Henninger, Tel.: -2144, Mail: sabine.huebner-henninger@hochtief.de

Bedarf an Hochschulabsolventen (2002/2003): projektabhängig
Bedarf an Young Professionals (2002/2003): projektabhängig
Gesuchte Studienrichtungen: Wirtschaftswissenschaften, Immobilienökonomie, Wirtschaftsingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Architektur

Auswahlverfahren: Interview, Auswahltag
Qualifikationen erfolgreicher Bewerber: Erfolgreich abgeschlossenes Studium, eventuell immobilienspezifische Zusatzqualifikation, immobilienspezifische Praktika und/oder andere außeruniversitäre Aktivitäten, Auslandserfahrung und/oder sehr gute Fremdsprachenkenntnisse, Eigeninitiative, unternehmerisches Denken, Mobilität, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Art der Einstiegsmöglichkeit: Mentorenprogramm, Direkteinstieg

Einstiegsgehalt: nach Tarif
Leistungsabhängige Vergütung: nach erster Berufserfahrung
Förderprogramme: Konzernweites Qualifizierungsprogramm , Auslandseinsätze (Exchange-Programm)
Praktikum: Ja, vor einem Berufseinstieg erwünscht
Diplomarbeit: vor einem Berufseinstieg erwünscht, in Kombination mit einem Praktikum möglich

IVG Immobilien

Zanderstr. 5, 53177 Bonn
Tel.: 0228.844-0, www.ivg.de

Standorte: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Kassel, München, Brüssel Budapest, London, Mailand, Paris
Geschäftsfeld: Portfolio-Management und Projektentwicklung von Immobilien
Umsatz: 319,3 Mill. Euro
Gewinn: keine Angabe
Mitarbeiter: 714

Ansprechpartner für Bewerber: Hans-Georg Zietlow, Tel.: 0228.844-158, Mail: Hans-Georg.Zietlow@ivg-ag.de
Bedarf an Hochschulabsolventen (2002/2003): 5
Bedarf an Young Professionals (2002/2003): 5
Gesuchte Studienrichtungen: Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Bauingenieurwesen (jeweils mit Schwerpunkt Immobilienwirtschaft)
Auswahlverfahren: Interview, Assessment Center
Qualifikationen erfolgreicher Bewerber: keine Angabe
Art der Einstiegsmöglichkeit: Traineeprogramm, Direkteinstieg

Einstiegsgehalt: abhängig von der Qualifikation
Leistungsabhängige Vergütung: keine Angabe
Förderprogramme: in Planung
Praktikum: in allen Unternehmensbereichen möglich
Diplomarbeit: in Abhängigkeit von der Themenstellung möglich

Jones Lang LaSalle

Platz der Einheit 2, 60327 Frankfurt
Tel.: 069.7543 - 1000, www.joneslanglasalle.de

Standorte: Frankfurt, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, München, Wiesbaden
Geschäftsfeld: Immobilienberatung
Umsatz: 62 Mill. Euro
Gewinn: keine Angabe
Mitarbeiter: 368

Ansprechpartner für Bewerber: Dirk Jost, Mail dirk.jost@eu.joneslanglasalle.com; Jasmin Fabel, jasmin.fabel@eu.joneslanglasalle.com
Bedarf an Hochschulabsolventen (2002/2003): ca. 15 - 20
Bedarf an Young Professionals (2002/2003): ca. 15 - 20
Gesuchte Studienrichtungen: Betriebswirtschaft, Immobilienwirtschaft, Volkswirtschaft, Wirtschaftsgeographie und andere
Auswahlverfahren: Interview, Auswahltag
Qualifikationen erfolgreicher Bewerber: Kommunikationsstärke, Fremdsprachenkenntnisse, Teamfähigkeit, IT-Kenntnisse
Art der Einstiegsmöglichkeit: Direkteinstieg, Traineeprogramm

Einstiegsgehalt: nach Einstieg und Tätigkeit
Leistungsabhängige Vergütung: ja
Förderprogramme: ja
Praktikum: ja
Diplomarbeit: ja

Müller International Immobilien

Fritz-Vomfelde-Str. 34 - 36, 40547 Düsseldorf
Tel: 0211.5200-00, Fax: -1000, www.atismueller.com, info@atismueller.com

Standorte: Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München; in der Atis Real Gruppe unter anderem Frankreich, Belgien, Spanien und Großbritannien
Geschäftsfeld: Bürovermietung, Investment, Industrie, Retail Services, Corporate Real Estate sowie Facility Management und Consult bei Schwestergesellschaften zur Unternehmensgruppe gehören.
Umsatz: keine Angabe
Gewinn: keine Angabe
Mitarbeiter: 360 in Deutschland (Atis Real Müller), 2.000 in der europäischen Atis Real Gruppe)

Ansprechpartner für Bewerber: Nicole Oehmen, Tel: -1191, n.oehmen@atismueller.com
Bedarf an Hochschulabsolventen (2002/2003): in den kommenden sechs Monaten ca. 5
Bedarf an Young Professionals: ca. 10
Gesuchte Studienrichtungen: wirtschaftswissenschaftliche Ausrichtung
Auswahlverfahren: Persönliches Vorstellungsgespräch.
Qualifikationen erfolgreicher Bewerber: Erfahrungen in der Immobilienwirtschaft, EDV-Kenntnisse (MS-Office), Fremdsprachenkenntnisse (englisch), immobilienspezifischer Abschluss von Vorteil (Immobilienfachwirt, Immobilienökonom, Chartered Surveyor, Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft) Teamfähigkeit, Ehrgeiz, Kreativität, Offenheit
Art der Einstiegsmöglichkeit: Direkteinstieg

Einstiegsgehalt: keine Angabe
Leistungsabhängige Vergütung: keine Angabe
Förderprogramme: Nein
Praktikum: Möglich
Diplomarbeit: Möglich, passend zu unseren Unternehmensfeldern

M+W Zander Facility Management

Lotterbergstr. 30, 70499 Stuttgart
Tel.: 07 11-8804-0, www.mw-zander.de, info@mw-zander.com

Standorte: über 40 weltweit
Geschäftsfeld: Facility Management
Umsatz: 1,68 Mrd. Euro
Gewinn: keine Angabe
Mitarbeiter: 4.500

Ansprechpartner für Bewerber: Tanja Knura, Personalreferentin, Tel. 0711.8804-1126
Bedarf an Hochschulabsolventen (2002/2003): ca. 10
Bedarf an Young Professionals (2002/2003): ca. 10
Gesuchte Studienrichtungen: Kaufleute (Immobilien- wirtschaft); Ingenieure (Versorgungs-, Verfahrens-, Elektrotechnik), Facility Management.
Auswahlverfahren: Bewerbungsinterview / Auswahlgespräch
Qualifikationen erfolgreicher Bewerber: Ausbildung und/oder Studium (BA/FH/Uni)
Art der Einstiegsmöglichkeit: Trainee und Direkteinstieg

Einstiegsgehalt: keine Angabe
Leistungsabhängige Vergütung: keine Angabe
Förderprogramme: Umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm für Young Professionals; "Jenovation" - Jenoptik Innovation Academy
Praktikum: Ja
Diplomarbeit: Ja

Unternehmensverbund* SAGA /GWG

Saga Siedlungs-Aktiengesellschaft Hamburg, Große Bergstr. 154, 22767 Hamburg
Tel. 040-3 80 10 - 0, kontakt@saga-gwg.de , www.saga-gwg.de

GWG Gesellschaft für Wohnen und Bauen mbH, Hamburg Am Stadtrand 35, 22047 Hamburg
Tel. 040.69444-0, kontakt@saga-gwg.de, www.saga-gwg.de

* Gleichordnungskonzern nach dem Aktiengesetz
** räumliche Zusammenführung ist für 2004/2005 vorgesehen

Standorte: Hamburg (2 Zentralen, 19 Geschäftsstellen)
Geschäftsfeld: Bau, Bewirtschaftung und Vermietung von Wohnimmobilien
Umsatz: 460,5 Mill Euro Saga, 184,0 Mill. Euro GWG
Gewinn: 34,5 Mill. Euro Saga, 4,0 Mill.Euro GWG
Mitarbeiter: 1.200

Ansprechpartner für Bewerber: Heinz Hülskötter, GWG, Tel. 040.69444-5500, hhuelskoetter@saga-gwg.de
Bedarf an Hochschulabsolventen (2002/2003): 5 - 10
Bedarf an Young Professionals (2002/2003): 5 - 10
Gesuchte Studienrichtungen: Ingenieure (Bauwesen), Diplom - Betriebswirte, Diplom - Kaufleute Auswahlverfahren: Interview, Assessment Center
Qualifikationen erfolgreicher Bewerber: ausgesprägte Kommunikationsfähigkeit, Dienstleistungsbewusstsein, vernetztes Denken, erfolgreich absolvierte Branchenpraktika
Art der Einstiegsmöglichkeit: on the job

Einstiegsgehalt: nach Qualifikation
Leistungsabhängige Vergütung: nein
Förderprogramme: individuell und gruppenspezifisch
Praktikum: fallweise
Diplomarbeit: fallweise
Dieser Artikel ist erschienen am 23.09.2002