Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Unis von Australien bis Kanada stellen sich vor

Universitäts-Repräsentanten aus Australien, Neuseeland, Kanada und England reisen vom 8. Mai bis zum 2. Juni mit einem Infobus durch Deutschland und stellen ihre Hochschulen vor. Teilnehmende Unis sind u.a. die australische Bond University, die Queensland University of Technology, die University of Auckland, die Trent University in Kanada sowie die University of Newcastle upon Tyne aus England

Die vom International Education Center organisierte Tour macht fast täglich auf einem anderen Campus zwischen Kiel und München Halt. Die Mitarbeiter der Universitäten geben täglich von 11 bis 15 Uhr kostenlos und ohne Terminabsprache Informationen zu Sprachkursen, Studienprogrammen, Visa-Formalitäten, Finanzierung und Planung. Alumni berichten zusätzlich von ihren persönlichen Auslandserfahrungen und geben Tipps zu Wohnungssuche, Studium und das Leben im Ausland

Die besten Jobs von allen


Stationen der Tour und teilnehmende Universitäten: www.ieconline.de
Dieser Artikel ist erschienen am 03.05.2006