Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Uni-Wissen ist käuflich

Wenn es um ihr Wissen geht, dann sind Berliner Hochschulen ab sofort käuflich. Neun Universitäten und Fachhochschulen steigen aktiv in die Vermarktung von akademischem Wissen ein. Dazu gründeten sie eine eigene Gesellschaft: Die Multimedia Hochschulservice Berlin GmbH (MHSG). Erste Lernprodukte sind multimediale Lehrgänge auf CD-ROM, die ab sofort erhältlich sind.

Die Gründung der MSGH stellt eine deutschlandweit einmalige Kooperation dar. Ihre Aufgabe ist es, Hochschulen bei der Bereitstellung von multimedialen Bildungsmaterial zu unterstützen, es zu produzieren und zu vermarkten. Durch Nähe zur universitären Forschung, breitet sich ein weites Fachspektrum aus.

Die besten Jobs von allen


Weiter Informationen zur CD-ROM gibt es unter www.mhsg.de
Dieser Artikel ist erschienen am 23.10.2003