Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Tübingen bietet Vorlesungen für Kinder

Die Studenten an der Uni Tübingen bekommen demnächst junge Kommilitonen: Gemeinsam mit dem "Schwäbischen Tagblatt" plant die Hochschule eine Kinder-Uni für acht- bis 14-Jährige. Ähnlich wie ihre großen Studienkollegen bekommen die kleinen Hochschüler Studentenausweise und Vorlesungsstempel.Ab dem 4. Juni finden acht Vorlesungen jeweils Dienstags um 17.15 Uhr statt. Professoren referieren unter anderem über die Frage, warum Vulkane Feuer speien, warum Menschen über Witze lachen, warum Moslems auf Teppichen beten, warum Schule "doof" ist und warum Dinosaurier ausgestorben sind. Erwachsene Studenten, die diese Fragen auch immer schon beantwortet haben wollten, haben Pech: Sie müssen draußen bleiben - es sei denn, sie erscheinen nachweislich in Begleitung von Kindern. Mit der Kinder-Uni will die Hochschule schon früh künftige Studenten für sich gewinnen.

Die besten Jobs von allen

Dieser Artikel ist erschienen am 31.05.2002