Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Trendforum

Exklusive Experten-Gespräche auf der CeBIT
Sie schreiben gerade Ihre Diplomarbeit zum Thema Grafikdesgin, Weblogs, Digitale Kommunikation, Web 2.0 oder Wirtschaftswissenschaften und ein Zitat von Künstler und Programmierer John Maeda, Online-Grimmepreisträger Sascha Lobo, Autor Gerd Leonhard, Widget-Experte Mehrdad Piroozram oder smava-Gründer Alexander Artope wäre jetzt Gold wert? Oder Sie sind bereits fertig mit dem Studium und haben eine Unternehmensidee, die Sie unbedingt einmal mit einem Experten besprechen müssten? Die Deutsche Telekom und Karriere.de geben Ihnen die Gelegenheit für ein exklusives Gespräch mit einem der oben genannten Redner des Trendforums auf der CeBIT 2008.

Unter www.telekom.com/trendforum finden Sie Informationen zu allen Vorträgen.

Die besten Jobs von allen


Haben Sie Interesse? Dann schreiben Sie an trendforum@telekom.de unter Angabe des Stichworts ?Junge Karriere?, warum gerade Sie dringend mit einem der fünf Trendforum-Referenten sprechen müssen. Mit etwas Glück gehören Sie zu den Ausgewählten und können mit einer Begleitperson zum Vortrag von John Maeda, Sascha Lobo, Gerd Leonhard, Mehrdad Piroozram oder Alexander Artopé kommen. Im Anschluss steht Ihnen Ihr Top-Redner für ein Gespräch zu Ihrer Diplomarbeit, Ihrer Gründungsidee oder was auch immer Sie bewegt zur Verfügung!

Veranstalter:
Trendforum Deutsche Telekom AG
Friedrich-Ebert-Allee 140
53113 Bonn
Tel.: +49 511 333 1111
Fax: +49 2151 33622487
E-Mail: trendforum@telekom.de
Web: www.telekom.com/trendforum

Datum und Veranstaltungsort:
04.03.-09.03.2008
Auf der CeBIT in Halle 26

Messe Hannover
Hermesallee
30521 Hannover

Branche:
Telekommunikation, IT, Soziologie, Musik, Literatur, BWL, Kommunikation, Design, Kunst

Bewerbungsschluss:
26. Februar 2008

Die Bewerber:
Studenten, Absolventen, Gründer und Young Professionals aller Fachbereiche.

Die Kosten:
Das Trendforum ist für Gewinner selbstverständlich kostenfrei. Es gilt jedoch zu beachten, dass der Gewinn ein Ticket für das Trendforum beinhaltet, nicht aber den Eintritt für die CeBIT.

Die Plattform:
Was ist das Trendforum?

Sie faszinieren Menschen, revolutionieren Branchen und treiben Wirtschaft und Gesellschaft voran. Herausragende Köpfe und interessante Querdenker stehen im Mittelpunkt des Trendforums, einer Vortrags-Reihe, welche die Deutsche Telekom AG auf der diesjährigen CeBIT vom 4. bis 9. März erstmals präsentiert.

Bis zu fünf mal täglich werden jeweils um 10.00 Uhr, 11.30 Uhr (bis auf Dienstag), 13.30 Uhr, 15.00 Uhr und 16.30 Uhr (bis auf Dienstag) nationale und internationale Topredner über nichts Geringeres als die Zukunft unserer Gesellschaft sprechen. Gemeinsam mit ihnen will die Deutsche Telekom AG die Zukunft aus unterschiedlichen Perspektiven, z.B. der wirtschaftlichen, der biologischen oder der sozialen, und auch im Kontext sich wandelnder IT- und Kommunikationsstrukturen sowie einem immer komplexer werdenden, Nutzer getriebenen Web 2.0 diskutieren.

Für die Vorträge, die jeweils 45 Minuten andauern, können sich neben ausgewählten Studenten, die einen Platz im Trendforum gewinnen, nur Kunden der Deutschen Telekom AG sowie Journalisten und Meinungsbildner akkreditieren.

Durch eine große Bühnen-LED-Wand und den so genannten Lifecycle-LED-Ring, der das Trendforum für Projektionen umrundet, wird ein Besuch auch medial ein Erlebnis der besonderen Art.

Moderiert wird das Trendforum von Sven Oswald und Daniel Finger, die seit einigen Jahren sehr erfolgreich die radio eins Multimediasendung ?Escape? leiten, ein Format für Netz-, Hard- und Softwarenews.
Dieser Artikel ist erschienen am 20.02.2008