Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Treffpunkt Zukunft in der Industrie

Schüler und Studenten können sich über Karrierechancen in der Licht-, Elektro-, Klima- sowie Haus- und Gebäudeautomationsindustrie informieren. Vom 14. bis 18. April öffnet die internationale Fachmesse für Architektur und Technik "Light + Building" in Frankfurt ihre Türen. Dort wird an allen Tagen die Recruiting-Veranstaltung "Treffpunkt Zukunft" angeboten, bei der es Infos über Branche und Jobs gibt. Die Tageskarte kostet 15 Euro, ermäßigt acht Euro.

Infos:
Internet: http://www1.light-and-building.de
Dieser Artikel ist erschienen am 05.03.2002