Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Top-Manager verdienen 3 500 Dollar pro Minute

Die höchst bezahlten Private-Equity- und Hedge-Fonds-Manager verdienen in zehn MInuten mehr als der durchschnittliche US-Arbeiter im gesamten Jahr.
Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Institute for Policy Studies in Kooperation mit United for a fair Economy. Danach kamen die Hedge-Fonds-Leiter 2006 im Schnitt auf 12,6 Mill. Dollar pro 60-Stunden-Woche. Das sind 35 100 Dollar für zehn Minuten, verglichen mit 29 500 Dollar Jahreseinkommen des Durchschnittsarbeiters.Bloomberg
Dieser Artikel ist erschienen am 30.08.2007