Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Thorsten Pammel, Fachreferent Informationstechnologien

Markus Preiß
Wenn es auf der IAA so richtig hektisch wird, merkt Thorsten Pammel das vor allem am Hochbetrieb auf seinen Servern. Der 33-jährige Datenbankspezialist betreut bei der Messe Frankfurt unter anderem die Kartenvorverkaufs- und Einlass-Systeme.
Wenn es auf der IAA so richtig hektisch wird, merkt Thorsten Pammel das vor allem an den Zahlen ? auf seinen Servern herrscht dann Hochbetrieb. Der 33-jährige Datenbankspezialist betreut bei der Messe Frankfurt unter anderem die Kartenvorverkaufs- und Einlass-Systeme

?Unsere Abteilung schafft die Basis, damit die Messen technisch reibungslos funktionieren?, sagt er. Das gilt nicht nur während der Messetage, sondern auch im Vorfeld. ?Mit unseren Datenbanken wird beispielsweise die Anordnung der einzelnen Ausstellungsstände geplant?

Die besten Jobs von allen


Nutzer seiner Systeme sind vor allem andere Abteilungen im Haus, aber auch Aussteller greifen auf die Dienste zurück. Als Datenbankmanager braucht der Wirtschaftswissenschaftler und Informatiker daher nicht nur technisches Geschick, sondern auch einen guten Draht zum Kunden

Den Kick im Job findet Pammel in der Abwechslung: ?Das Unternehmen Messe Frankfurt entwickelt sich sehr dynamisch ? und jede neue Veranstaltung bringt auch technisch immer neue Herausforderungen.? Langeweile und Routine - für ihn förmlich wegprogrammiert.
Dieser Artikel ist erschienen am 11.10.2001