Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Testen Sie Ihr Renten-Wissen!

Das Wissen um die Altersvorsorge ist in Deutschland auf einem bedenklichen Stand. Das ergibt eine repräsentative Befragung des Allensbach-Instituts im Auftrag der Deutschen Postbank. Was wissen Sie über das Thema Altersvorsorge? Testen Sie Ihre Kenntnisse und gewinnen Sie einen Wochenendtrip mit dem neuen Mercedes SLK oder einem anderen schicken Roadster. Die Postbank sponsert diesen Preis für insgesamt fünf Gewinner.
Das Wissen um die Altersvorsorge ist in Deutschland auf einem bedenklichen Stand. Das ergibt eine repräsentative Befragung des Allensbach-Instituts im Auftrag der Deutschen Postbank. So konnten mehr als die Hälfte der 2.030 Befragten keinerlei Schätzung abgeben, wie viel Prozent ihres Einkommens sie monatlich in die Rentenkasse einzahlen. Den richtigen Wert nannten lediglich 14 Prozent. Auch was die spätere Rentenhöhe betrifft, stochern die meisten im Nebel. Ein Drittel der Befragten hatte gar keine, 60 Prozent völlig überhöhte Vorstellungen von dem, was ihnen im Alter bleibt. Nur rund sechs Prozent lagen richtig. "Gerade dieses Wissen ist jedoch unerlässlich, um rechtzeitig mit privater Vorsorge beginnen zu können", warnt Postbank-Privatkundenvorstand Dr. Wolfgang Klein. Sehr bedenklich: Frauen und Unter-30-Jährige schnitten deutlich am schlechtesten ab.Hätten Sie's gewusst? Testen Sie Ihr Renten-Wissen und gewinnen Sie einen Wochenendtrip mit dem neuen Mercedes SLK oder einem anderen schicken Roadster. Die Postbank sponsert diesen Preis für insgesamt fünf Gewinner. Die Verlosung läuft bis zum 3. Juni 2004. Die Teilnahme ist frei von jeder Verpflichtung, der Rechtsweg ausgeschlossen.

Die besten Jobs von allen

zum Gewinnspiel
Dieser Artikel ist erschienen am 21.04.2004