Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Teilnahme an UN-Simulation

Die Freie Universität Berlin nimmt zum ersten Mal an der Konferenzsimulation ?Harvard National Model United Nations? teil, die seit über 50 Jahren veranstaltet wird. Für die Teilnahme werden Studierende in einer Projektgruppe im kommenden Wintersemester umfassend vorbereitet, die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 30. September.Der Ablauf: Jede Hochschule vertritt einen UN-Mitgliedstaat oder eine Nichtregierungsorganisation in verschiedenen Komitees und internationalen Organisationen. Die Veranstaltung zeichnet sich unter anderem durch das Renommee der teilnehmenden Universitäten aus.

Die besten Jobs von allen

Im Vorfeld der Konferenz, die vom 16. bis 19. Februar 2006 mit über 2.000 Teilnehmern im Bostoner Park Plaza-Hotel stattfindet, verbringen die Studenten im Rahmen einer Study-Tour drei Tage im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York.www.fu-berlin.de/aktuell/planspiel/hnmun2006.html
Dieser Artikel ist erschienen am 31.08.2005