Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Tchibo und Franchising

Noch dementiert die Tchibo Holding, dass sie den Aufbau einer Franchise-Kette prüft. Wie das Handelsblatt jedoch aus Unternehmenskreisen erfuhr, plant der Kaffee-Konzern möglicherweise noch in diesem Jahr die Umsetzung. Bislang verkauft Tchibo Kaffee und Gebrauchsartikel nur über eigene Filialen, Outlets- und Shop-in-Shops. Mit Franchise-Nehmern könnte die Expansion schneller und risikoärmer betrieben werden als durch die Vergrößerung des Filialnetzes.
Dieser Artikel ist erschienen am 24.01.2003