Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Tag der Außenwirtschaft

Veranstaltung der Fachhochschule Reutlingen unter dem Motto ?sib ? success in business?.
Veranstalter:
Hochschule Reutlingen
Alteburgstr. 150
D- 72762 Reutlingen
beinico@gmail.com
www.tdaw.de
Ansprechpartner: Sekretariat der Hochschule
Tel.: 07121 / 271 437
Fax: 07121 / 271 400

Datum und Veranstaltungsort:
Am 11.05.05 von 9:30 ? 17:00 auf dem campus der Hochschule Reutlingen
mit anschließender After-Fair Party

Die besten Jobs von allen


Branche:
Internationale BWL

Bewerbungsschluss:
KEIN Bewerbungsschluss

Die Bewerber:
Die Firmenkontaktmesse richtet sich an alle Studierenden der Fachrichtungen BWL, Wirtschaftswissenschaften, VWL, International Business etc.
Insbesondere werden Praktikanten, Diplomanden und natürlich potentielle Arbeitnehmer vermittelt.

Die Unternehmen:
Wie jedes Jahr präsentieren sich rund 20 internationale Unternehmen wie SmithKline, Kraft, Ernst & Young u.v.m. mit Infoständen und Vorträgen.

Die Kosten:
Für Bewerber ist die Teilnahme kostenlos. Anreise- und Unterbringungskosten sind selbst zu tragen.

Die Plattform:
An der Fachhochschule Reutlingen, welche dieses Jahr ihr 150- jähriges Jubiläum feiert, findet am Mittwoch, den 11. Mai 2005 der Tag der Außenwirtschaft (TdAW) unter dem diesjährigen Motto ?sib ? success in business? statt.
Dieser wird wie jedes Jahr von Studenten des betriebswirtschaftlichen Fachbereiches School of International Business (SIB), bestehend aus den Studiengängen Außenwirtschaft und International Business, organisiert.
Der Tag der Außenwirtschaft dient als Kontaktplattform für internationale Firmen und Studenten des Fachbereichs. Einerseits wird so den teilnehmenden Firmen ermöglicht, sich als potentielle Arbeitgeber vorzustellen und qualifizierte Nachwuchskräfte oder auch Praktikanten und Diplomanden für sich zu gewinnen. Andererseits ist der TdAW auch eine große Chance für die Studenten, da diese ihrerseits auch direkt mit den Firmen in Kontakt treten können, was die Suche nach einem Praktikums- oder Arbeitsplatz angesichts der heutzutage schwierigen Arbeitsmarktsituation erleichtert.

Die Firmenkontaktmesse ist von 9:30 bis 16 Uhr in der Aula der Fachhochschule für alle Interessierten geöffnet.
Dieser Artikel ist erschienen am 12.04.2005