Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Studierende für Studierende

Zum Wintersemester lobt das Deutsche Studentenwerk (DSW) unter dem Titel "Studierende für Studierende" zum zweiten Mal den bundesweiten "Studentenwerkspreis für besonderes soziales Engagement im Hochschulbereich" aus.Gesucht werden Studenten, die sich neben dem Studium besonders und unentgeltlich für ihre Kommilitonen einsetzen. Insgesamt winken Preisgelder in Höhe von 12.500 Euro; Einzelpersonen werden mit 1.000, studentische Gruppen mit 2.500 Euro ausgezeichnet.

Die besten Jobs von allen

Bei der Erstauflage des Wettbewerbs im Wintersemester 2003/2004 waren 275 Nominierungen aus 120 Hochschulen eingegangen. Die prämierten Studenten betreuten ausländische Kommilitonen, wirkten an Einführungsveranstaltungen für Erstsemester mit, betrieben eine Internet-Bücherbörse, ein nächtliches Zuhörtelefon für studentische Nöte oder ein "Enthinderungsreferat", das sich für eine behindertenfreundliche Hochschule einsetzt. www.studentenwerke.de
Dieser Artikel ist erschienen am 24.10.2005