Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Studienkompass

Zwischen dem 1. Februar und dem 20. März können sich Schüler für die Teilnahme am Förderprogramm Studienkompass bewerben.

Das Programm soll Schüler zur Aufnahme eines Studiums motivieren und ihnen eine professionelle Orientierungshilfe bieten. Es richtet sich an Schüler, die aus familiären, sozialen oder wirtschaftlichen Gründen ohne einen Impuls von außen kein Studium aufnehmen würden. Die Förderung ist rein ideeller Art

Die besten Jobs von allen


Neben Hamburg, Erfurt, Frankfurt (Oder), Frankfurt a. M. und Köln wird das Programm 2008 in zwei zusätzlichen Städten angeboten. Die neuen Standorte werden Anfang Februar auf der Internetseite bekannt gegeben

Voraussetzung für alle Bewerber ist, dass sie sich drei Jahre vor dem Abitur befinden

www.studienkompass.de
Dieser Artikel ist erschienen am 14.01.2008