Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Studenten verzichten zu oft auf Bafög

Viel mehr Studenten als bislang könnten Bafög erhalten, wenn sie die Förderung auch beantragen würden. Bei einem Pilotversuch der Fachhochschule Ravensburg-Weingarten stieg die Zahl der Anträge um zirka ein Drittel, nachdem allen Erstsemestern mit den Einschreibe- auch Bafög-Unterlagen nach Hause geschickt wurden. Daraufhin wollten im vergangenen Jahr 535 Anfänger eine Förderung, im Jahr zuvor waren es nur 390. Der Anteil abgelehnter Anträge an der FH stieg trotz erhöhter Nachfrage kaum. Zuwachs gab es vor allem bei Fördersummen zwischen 200 und 400 Mark.

Quelle: Studentenwerk Konstanz

Die besten Jobs von allen
z

Dieser Artikel ist erschienen am 12.03.2001