Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Stipendien für GISMA Business School

DaimlerChrysler vergibt zum Studienjahr 2007/2008 vier Teilstipendien für das MBA-Programm an der GISMA School in Hannover, im Wert von insgesamt 20.000 US-Dollar.Vorraussetzung für ein Studium an der GISMA sind ein erster Hochschulabschluss (mindestens Bachelor), erste Berufserfahrungen, gute Englischkenntnisse (die Programme werden in englischer Sprache angeboten), sowie gute Ergebnisse im GMAT-Test (Graduate Management Admission Test).

Die besten Jobs von allen

Anwärter auf eines der Stipendien müssen an der GISMA School zugelassen sein, einen Abschluss in einer Naturwissenschaft oder einem technischen Bereich vorweisen können und bereit sein später eventuell in den USA zu arbeiten.Die Absolventen des Vollzeit MBA-Programmes erhalten einen Abschluss der kooperierenden Purdue University in West Lafayette/ USA. Sie ist in internationalen Rankings konstant unter den Top 25, der Studiengang ist seit 1999 von der AACSB akkrediert. Das Studium umfasst elf Monate, Beginn ist August 2007.Bewerbungsschluss ist der 30. April.Weitere Informationen und Bewerbung: http://www.gisma.com
Dieser Artikel ist erschienen am 06.02.2007