Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Stern hilft New York

Kostenlose Nachbarschaftshilfe leistet die Stern School of Business (New York University) den durch die Folgen der Terroranschläge vom 11. September stark in Mitleidenschaft gezogenen Kleinunternehmern von Manhattan. Die in Greenwich Village beheimate Business School liegt nur einige Straßenblöcke von Ground Zero entfernt.

Im Rahmen der "Stern Rebuilds" genannten Initiative helfen MBA-Studenten, Dozenten und Ehemalige aus dem Finanz- und Rechtsbereich mit Rat und Tat. Ganz im Geiste New Yorks lief die Auftaktverananstaltung mit mehr als 300 Ladenbesitzern und Kleinunternehmern unter dem Titel: "Back to business".
Dieser Artikel ist erschienen am 24.01.2002