Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Stellenangebote für Werbeleute erhöhten sich

Nach drei Jahren mit Umsatzeinbrüchen und Jobabbau hat sich die Werbebranche gefangen: 2004 stiegen die Ausgaben der Wirtschaft für Werbung um 1,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 29,2 Milliarden Euro, so der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft. Die Zahl der Stellenangebote für Werbeleute erhöhte sich deutlich um 39 Prozent ? das waren 3.291 mehr Jobs als im Vorjahr.
Dieser Artikel ist erschienen am 30.08.2005