Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Sprachliche Weltreise

Die Sommerakademie der Bauhaus-Universität Weimar bietet deutschen und ausländischen Abiturienten die Gelegenheit, ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern und das Flair der Stadt zu entdecken

Die vierwöchigen Sprachkurse "Deutsch in Weimar" und "Sprachen fürs Leben" findet vom 6. bis 31. August statt und richten sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene

Die besten Jobs von allen


Neben den üblichen Fremdsprachen wie Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Deutsch können auch "Exoten" wie Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Portugiesisch, Russisch und Schwedisch trainiert werden. Die Kurse werden von Muttersprachlern geleitet

Neben den Sprachkursen gibt es ein kulturelles Begleitprogramm mit Workshops, Vorträgen, Konzerten und Lesungen

Die Kursgebühren für etwa 100 Unterrichtsstunden (25 Unterrichtsstunden pro Woche) betragen zwischen 200 und 550 Euro

Anmeldung und weitere Informationen: www.uni-weimar.de/sommerakademie
Dieser Artikel ist erschienen am 28.02.2007