Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Soziale Profite

Amerika sucht gemeinnützig orientierte Manager und Unternehmensgründer. Im Rahmen der "National Social Venture Competition" werden Unternehmensideen ausgezeichnet, die sowohl finanzielle als auch soziale Profite abwerfen. Organisiert wird der Wettbewerb von der Columbia Business School/New York und der Haas school of Business der University of California. Sponsor ist die Goldman Sachs Foundation. Den Unternehmensgründern in spe, die im April nächsten Jahres in New York gekürt werden sollen, winken insgesamt 100 000 US-Dollar an Startkapital. Auch deutsche Studenten in den USA sind teilnahmeberechtigt.

Infos: www.socialvc.net/

Dieser Artikel ist erschienen am 05.09.2002