Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Sozial engagierte Studierende gesucht

Der Dachverband der 58 Studentenwerke in Deutschland sucht sozial engagierte Studierende, die sich besonders und unentgeltlich für ihre Kommilitonen einsetzen. Der Bundeswettbewerb ?Studierende für Studierende? wird zum Wintersemester 2007/2008 an allen Hochschulen in Deutschland ausgeschrieben

Bis zum 9. Januar 2008 können Hochschulen, Studentenwerke und Studierendenorganisationen besonders engagierte Studierende beim Deutschen Studentenwerk nominieren; es winken insgesamt Preisgelder in Höhe von 12.500 Euro.

Die besten Jobs von allen


Für die vergangene Auflage des Wettbewerbs 2005/2006 waren 259 Studierende oder studentische Gruppen nominiert worden. Sechs Gruppen sowie ein Studierender wurden schließlich ausgezeichnet. Die Preisträger setzten sich für ausländische Studierende oder Studierende mit Behinderung ein; renovierten in eigener Regie einen Hörsaal, organisierten ein mehrtägiges Kulturfestival, vermittelten deutsche und ausländische Studierende, organisierten Veranstaltungen zur Wirtschaftsethik oder gründeten eine Uni-Kita.

Für den Studentenwerkspreis können engagierte Studierende aller staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland vorgeschlagen werden; eine Eigenbewerbung ist hingegen nicht möglich.

Weitere Informationen und Anmeldeformular: www.studentenwerke.de
Dieser Artikel ist erschienen am 19.10.2007