Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

So übermitteln Sie klare Botschaften

Sie haben oft das Gefühl, im entscheidenden Moment das Falsche zu sagen oder Ihr Argument nicht richtig auf den Punkt zu bringen? Ein Gespräch mit Ihrem Mitarbeiter, den Sie auf einen Fehler hinweisen wollten, endet in einer Reihe von Missverständnissen und Kränkungen und in der Gehaltsverhandlung mit Ihrem Chef geraten Sie in die Defensive, weil Sie Ihre Leistungen nicht ins rechte Licht rücken? Sicherlich kennt jeder solche Gespräche, die am eigentlichen Ziel vorbeigehen.
Sie haben oft das Gefühl, im entscheidenden Moment das Falsche zu sagen oder Ihr Argument nicht richtig auf den Punkt zu bringen? Ein Gespräch mit Ihrem Mitarbeiter, den Sie auf einen Fehler hinweisen wollten, endet in einer Reihe von Missverständnissen und Kränkungen und in der Gehaltsverhandlung mit Ihrem Chef geraten Sie in die Defensive, weil Sie Ihre Leistungen nicht ins rechte Licht rücken? Sicherlich kennt jeder solche Gespräche, die am eigentlichen Ziel vorbeigehen. Doch die Fähigkeit, eigene Botschaften klar und eindeutig zu kommunizieren, lässt sich trainieren. Mit den richtigen rhetorischen Fähigkeiten, dem souveränen Einsatz der Körpersprache und inhaltlich klaren Argumenten verlaufen Meetings mit Kollegen oder Verhandlungen mit Geschäftspartnern wesentlich erfolgreicher. Wenn es Ihnen dann noch gelingt, Ihre Anliegen mit Überzeugungskraft, Selbstbewusstsein und Charme vorzutragen, ziehen Sie Ihre Zuhörer garantiert auf Ihre Seite.

Seminarinhalte:

Die besten Jobs von allen


· Grundlagen der Kommunikation
  - Sender-Empfänger-Modelle
  - die vier Seiten einer Nachricht
· Kommunikationstechniken
  - Aktives Zuhören
  - Ich-Botschaften
  - Einsatz verschiedener Fragetechniken
  - Paraphrasieren
· non-verbale Kommunikation (Körpersprache, Gestik und Mimik)
· rhetorische Stilmittel und Redeaufbau
· Argumentations- und Präsentationstechniken
· Umgang mit Lampenfieber

Seminarziel:

In diesem Seminar lernen Sie,
· den eigenen Kommunikationsstil zu überprüfen
· Botschaften klar zu formulieren
· eindeutige Kommunikationsziele zu finden und zu erreichen
· sich gezielt auf wichtige Gespräche oder Verhandlungen vorzubereiten

Methoden:

· theoretischer Input: kommunikationstheoretische Ansätze
· Einzelübungen und Rollenspiele
· Kurzpräsentationen· Erfahrungsaustausch und Diskussion

TrainerIn:

Die Trainer des Büro für Berufsstrategie verfügen neben einem einschlägigen Studium über langjährige Trainings- und Beratungspraxis in den Bereichen Kommunikation, Rhetorik und Persönlichkeitsentwicklung.

Zielgruppe:

besonders geeignet für alle, die ihre Kommunikations- und Redefähigkeit verbessern möchten

TeilnehmerInnen:

maximal 15 TeilnehmerInnen

Preis:

? 352,40 für Nicht-Abonnenten (inkl. Jahresabonnement von Junge Karriere)
? 320,- ermäßigt für Abonnenten von Junge Karriere

Termine:

02.-03.07.2004 in Berlin und Frankfurt
09.-10.07.2004 in Hamburg und Düsseldorf
16.-17.07.2004 in München
jeweils von 10.30 bis 17.30 Uhr

Weitere Infos und Anmeldung auf www.berufsstrategie.de.

Berlin: Oranienburger Str. 4-5, 10178 Berlin, Tel.: 030/ 288857-0, Info@berufsstrategie.de
Frankfurt: Niddastr. 52, 60329 Frankfurt/M., Tel.: 069/7430487-0, Frankfurt@berufsstrategie.de
Stuttgart: Sophienstr. 41, 70178 Stuttgart, Tel.: 0711/6154941, Stuttgart@berufsstrategie.de
Hamburg: Heidenkampsweg 45, 20097 Hamburg, Tel.: 040/ 23608858, Hamburg@berufsstrategie.de
München: München: Landshuter Allee 43, 80637 München, Tel.: 089/13015735, Muenchen@berufsstrategie.de
Dieser Artikel ist erschienen am 08.01.2004