Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

So treten Sie selbstsicher und kompetent auf

Kennen Sie das auch? Lampenfieber bei einer Präsentation vor einer größeren Runde, Zweifel an der eigenen Kompetenz im Vergleich zu den Kollegen, die Angst, dem Vorgesetzten negativ aufzufallen oder ? selbst in der Rolle des Vorgesetzten ? von den eigenen Mitarbeitern nicht ernst genommen zu werden.
Kennen Sie das auch? Lampenfieber bei einer Präsentation vor einer größeren Runde, Zweifel an der eigenen Kompetenz im Vergleich zu den Kollegen, die Angst, dem Vorgesetzten negativ aufzufallen oder ? selbst in der Rolle des Vorgesetzten ? von den eigenen Mitarbeitern nicht ernst genommen zu werden. Handeln Sie zu oft nach dem Sprichwort "Der Klügere gibt nach"? Finden Sie, dass Eigenlob stinkt? Warten Sie, bis "man" Ihre Leistungen bemerkt und anerkennt? Lassen Sie sich zu oft Aufgaben aufladen, die Sie eigentlich gar nicht wollen und die nicht zu Ihrem Aufgabengebiet gehören? Da sind Sie nicht die oder der Einzige! Vielen Menschen breitet es Schwierigkeiten, in beruflichen Situationen selbstsicher und kompetent aufzutreten. Erfahren Sie, wie Sie sich im Job behaupten, wie Sie mit Einfühlungsvermögen sowie Gelassenheit Situationen in Ihrem Sinne steuern können und somit eine positive Ausstrahlung gewinnen

Seminarinhalte:

Die besten Jobs von allen


? Selbstanalyse: Woher rührt die eigene Unsicherheit?
? das Umfeld: In wessen Gegenwart fühlt man sich besonders schwach und warum?
? den eigenen Selbstwert erkennen
? ?Nein? sagen lernen
? Durchsetzungs- und Selbstbehauptungsstrategien

Seminarziel:

In diesem Seminar lernen Sie
? rechtzeitig Grenzen zu ziehen
? Konflikte gelassen und sachlich anzugehen
? in beruflichen Situationen selbstsicher und kompetent aufzutreten

Methoden:

? theoretischer Input (Transaktionsanalyse und kommunikationstheoretische Ansätze)
? Selbstanalyse mit Fragebogen
? Übungen zu Kommunikation und Rhetorik
? Übungen zum Umgang mit Konfliktsituationen

TrainerIn:

Die Trainer des Büro für Berufsstrategie verfügen neben einem einschlägigen Studium über langjährige Trainings- und Beratungspraxis in den Bereich Kommunikation, Rhetorik und Persönlichkeitsentwicklung.

Zielgruppe:

für alle, die unter ihrer Unsicherheit im beruflichen Alltag leiden und Kollegen und Vorgesetzen selbstbewusster gegenüber treten möchten

TeilnehmerInnen:

maximal 20 TeilnehmerInnen

Preis:

? 197,- für Nicht-Abonnenten (inkl. Jahresabonnement von Junge Karriere)
? 170,- ermäßigt für Abonnenten von Junge Karriere

Termine:

15.03.2003 jew. 10.30 bis 17.00 Uhr in Frankfurt, München
23.08.2003 jew. 10.30 bis 17.00 Uhr in Frankfurt, München
27.09.2003 10.30 bis 17.00 in Hamburg
30.08.2003 jew. 10.30 bis 17.00 Uhr in Düsseldorf, Berlin
15.11.2003 jew. 10.30 bis 17.00 Uhr in Düsseldorf, München, Berlin

Berlin: Oranienburger Str. 4-5, 10178 Berlin, Tel.: 030/ 288857-0, Info@berufsstrategie.de
Frankfurt: Bettinastr. 14-16, 60325 Frankfurt/M., Tel.: 069/7430487-0, Frankfurt@berufsstrategie.de
Stuttgart: Silcherstr. 1, 70176 Stuttgart, Tel.: 0711/6154941, Stuttgart@berufsstrategie.de
Hamburg: Heidenkampsweg 45, 20097 Hamburg, Tel.: 040/ 23608858, Hamburg@berufsstrategie.de
München: Landshuter Allee 12-14, 80637 München, Tel.: 089/13015735, Muenchen@berufsstrategie.de
Dieser Artikel ist erschienen am 16.01.2003