Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

So fesseln Sie Ihre Zuhörer

Egal ob Produkt-, Projekt- oder Selbstpräsentation: Wer vor einer Gruppe von Zuhörern auftreten muss, sollte eine Reihe rhetorischer Grundregeln beherrschen, die dazu beitragen, die Aufmerksamkeit des Publikums wach zu halten. Das Seminar vermittelt die wichtigsten Regeln für fesselnde Präsentationen, denen das Publikum aufmerksam und interessiert folgt ? vom Auftakt bis zum Schlusswort.
Egal ob Produkt-, Projekt- oder Selbstpräsentation: Wer vor einer Gruppe von Zuhörern auftreten muss, sollte eine Reihe rhetorischer Grundregeln beherrschen, die dazu beitragen, die Aufmerksamkeit des Publikums wach zu halten. Das Seminar vermittelt die wichtigsten Regeln für fesselnde Präsentationen, denen das Publikum aufmerksam und interessiert folgt ? vom Auftakt bis zum Schlusswort. Der Grundstein für eine erfolgreiche Präsentation muss schon in der richtigen Vorbereitung gelegt werden: Welche Kernaussagen sollen beim Zuhörer haften bleiben? Eine klare Strukturierung des Vortrags, eine einprägsame Visualisierung wichtiger Punkte sowie ein überzeugender Auftritt (Körpersprache, Stimme) sind wichtige Erfolgsfaktoren. Wer dann noch souverän mit Fragen und Einwänden des Publikums umzugehen versteht, erreicht sein Kommunikationsziel mit Sicherheit.

Seminarinhalte:

Die besten Jobs von allen


? das kleine 1 x 1 der Kommunikation
? Präsentationsvorbereitung - Zuhörer- und Situationsanalyse - Welchen Nutzen haben die Zuhörer von der Präsentation? - Vortragsgliederung ? der rote Faden
? Umgang mit kritischen Einwänden, Desinteresse im Publikum, Störungen
? Umgang mit Lampenfieber

Seminarziel:

In diesem Seminar lernen Sie
? Präsentationen zu strukturieren und Kernaussagen zu formulieren
? wichtige Punkte einprägsam zu visualisieren
? Körpersprache, Gestik, Mimik und Stimme überzeugend einzusetzen

Methoden:

? Vermittlung kommunikationstheoretischer Grundlagen
? Übungen zur Rhetorik in Worst-Case-Situationen (Störungen, Unterbrechungen, etc.)
? videounterstützte Analyse und Verhaltensfeedback
? Generalprobe: Kurzpräsentationen der TeilnehmerInnen

TrainerIn:

Die TrainerInnen des Büro für Berufsstrategie verfügen neben einem einschlägigen Studium über langjährige Trainings- und Beratungspraxis in den Bereichen Kommunikation, Rhetorik und Präsentation.

Zielgruppe:

besonders geeignet für alle, die ihr Publikum bei der nächsten Präsentation überzeugen möchten

TeilnehmerInnen:

maximal 20 TeilnehmerInnen

Preis:

? 197,- für Nicht-Abonnenten (inkl. Jahresabonnement von Junge Karriere)
? 170,- ermäßigt für Abonnenten von Junge Karriere

Termine:

23.08.2003 jew. 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr in Berlin
13.09.2003 jew. 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr in Düsseldorf, München

Berlin: Oranienburger Str. 4-5, 10178 Berlin, Tel.: 030/ 288857-0, Info@berufsstrategie.de
Frankfurt: Bettinastr. 14-16, 60325 Frankfurt/M., Tel.: 069/7430487-0, Frankfurt@berufsstrategie.de
Stuttgart: Silcherstr. 1, 70176 Stuttgart, Tel.: 0711/6154941, Stuttgart@berufsstrategie.de
Hamburg: Heidenkampsweg 45, 20097 Hamburg, Tel.: 040/ 23608858, Hamburg@berufsstrategie.de
München: Landshuter Allee 12-14, 80637 München, Tel.: 089/13015735, Muenchen@berufsstrategie.de
Dieser Artikel ist erschienen am 16.01.2003