Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Smart shoppen und schöner Arbeiten

Tipps und Trends in "karriere": WorkStyle - das Heft im Heft zum Rausnehmen dreht sich diesmal komplett um Mode und Lifestyle für die junge Leistungselite.

Auf 16 Seiten werden frühlingsfrische Beauty- und Accessoires-News vorgestellt von entspannenden, ausgleichenden Pflegeprodukten über Taschen und Dessous bis zu Schmuck, Uhren oder Sonnenbrillen - alles, was das Arbeiten noch schöner macht. "karriere" zeigt, dass Kleidung, die voll im Trend liegt, modische Accessoires und cooles Styling im Berufsleben möglich ist.


Die besten Jobs von allen

Wie kleide ich mich passend bei klassisch konservativen Arbeitgebern? Welche Kleidung passt in die kreative Branche? In der Titelgeschichte beraten die Chefkreativen von René Lezard, Jörg Ehrlich und Otto Droegsler in modischen Stilfragen. Wir zeigen, wie branchengerechtes Styling aussieht.Außerdem gibt es eine Lektion im smart shopping: vom Laufsteg inspirieren lassen und günstig nachkaufen - getreu dem "karriere"-Motto: Man muss nur wissen, wie man`s macht!Junge Karriere-Chfredakteur Jörn Hüsgen: "Vergangenen Monat glich unsere Redaktion einer riesigen Kleiderkammer. Als unsere Redakteurin Liane Borghardt das neue Extra WorkStyle anging, versorgten uns die besten Modelabels mit topaktuellen Anzügen, Kostümen, Brillen, Schuhen, Uhren, Taschen und Beauty-Produkten aus ihren Sommer-Kollektionen. Ein schier unerschöpflicher Fundus für Borghardt, die daraus mit den Chefkreativen von René Lezard, Jörg Ehrlichund Otto Droegsler, für unser Modeshooting die trendigsten Looks für Banker und Kreative zusammengestellt hat. Das Extra finden Sie als Heft im Heft – damit Sie es gleich zum Shoppen mitnehmen können."Die April-Ausgabe von Karriere ist seit dem 26. März im Zeitschriftenhandel erhältlich.
>> Hier finden Sie Ihre nächste Verkaufsstelle
Dieser Artikel ist erschienen am 25.03.2004