Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Siemens beruft Ganswindt und Kleinfeld in Vorstand

Thomas Ganswindt wird den Bereichsvorstand der Netzwerksparte ICN leiten, Klaus-Christian Kleinfeld das US-Geschäft von Siemens.
Reuters MÜNCHEN. Ganswindt leitet den Bereichsvorstand der Netzwerksparte ICN, Kleinfeld das US-Geschäft des Konzerns. Beide werden als mögliche Nachfolger für Konzernchef Heinrich von Pierer gehandelt, dessen aktueller Vertrag noch bis 2004 läuft.Siemens will im Tagesverlauf Zahlen zum Geschäftsjahr 2001/2002 (30.9.) nennen. Die Aktie notierte vormittags mit 1,25 % im Minus bei 44,17 Euro.

Die besten Jobs von allen

Dieser Artikel ist erschienen am 13.11.2002