Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Seminar: Bewerben wie ein Profi in Frankreich

Ein Seminar des Frankreichzentrums an der Universität des Saarlandes macht fit für eine Bewerbung im Nachbarland. Es findet statt vom 15. bis zum 19. Oktober.
Wer in Frankreich auf Jobsuche gehen will, muss nicht nur geographische, sondern auch sprachliche und kulturelle Grenzen überwinden. Ein Seminar des Frankreichzentrums an der Universität des Saarlandes (Saarbrücken) macht fit für den beruflichen Sprung ins Nachbarland. Vom 15. bis zum 19. Oktober bereiten Experten die Teilnehmer auf das Bewerbungsverfahren vor, informieren über den Arbeitsmarkt und geben Tipps zur Jobsuche. Das Seminar findet teils auf Deutsch, teils auf Französisch statt

Die Veranstaltung wendet sich besonders an Geisteswissenschaftler. Teilnehmen kann, wer solide französische Sprachkenntnisse und ein abgeschlossenes Grundstudium mitbringt. Das Seminar kostet 70 Mark. Interessenten können sich am 1. und 2. Oktober 2001 im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs anmelden

Die besten Jobs von allen


Infos:
Frankreichzentrum der Universität des Saarlandes
Tel.: 0681-302-2399
Fax: 0681-302-4963
Dieser Artikel ist erschienen am 27.09.2001