Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Selbstständigkeit ist vielen ein zu großes Risiko

92 Prozent der 18- bis 34-Jährigen sind nicht bereit, das Risiko des Unternehmers einzugehen und sich selbstständig zu machen. Die jungen Leute wollen lieber die finanzielle Sicherheit und das regelmäßige Einkommen als Angestellte genießen. In den 60-er Jahren war mehr als jeder fünfte Beschäftigte ein Selbstständiger, heute ist nur jeder zehnte Erwerbstätige in Deutschland der eigene Chef. Mit dem Wort "selbstständig" verbinden 69 Prozent der Deutschen, ein eigenes Unternehmen zu haben. Für die meisten heißt selbstständig aber, eigene Entscheidungen zu treffen (86 Prozent), Verantwortung zu tragen (83 Prozent) oder finanziell unabhängig zu sein (69 Prozent).

Quelle: BAT Freizeit-Forschungsinstitut, Hamburg.
Dieser Artikel ist erschienen am 05.02.2002