Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Schwarz, schwärzer - deutsch

Im Schwarzsehen ist Deutschland Spitze: Kein anderes Volk ist so verzagt, wenn es um die Beurteilung der Job-Aussichten von Arbeitslosen geht. 94,7 Prozent glauben, es sei "schwierig" bis "sehr schwierig", nach einer Kündigung eine gleichwertige Arbeit auf demselben Gehaltsniveau zu finden. Das hat eine Studie der Outplacement-Beratung Right Coutts ergeben. Mit einigem Abstand folgen Italiener (88,7 Prozent), Schweizer (86,6 Prozent), Hongkonger (85,4 Prozent) und US-Amerikaner (83,2 Prozent). Am optimistischsten sind die Japaner, die nur zu 60 Prozent Probleme bei der Jobsuche fürchten. Selbst in Spanien, dem EU-Land mit der höchsten Arbeitslosenquote, sind die Arbeitnehmer mit 73,6 Prozent weniger mutlos als in Deutschland. bdo
Dieser Artikel ist erschienen am 30.05.2003