Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Schulwettbewerb zum Thema Berufseinstieg

Schüler können ab sofort ihre Ideen zum bundesweiten Wettbewerb ?Was geht? Berufsorientierungsprojekte an Schulen? einreichen. Egal ob Info-Messen an der Schule, Interviews und Chats auf der Schulhomepage ? den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Einzige Bedingungen: sie müssen umsetzbar sein und die Projekte dürfen nicht bereits in Planung sein.

Der Gewinner bekommt 1 000 Euro, der Zweitplatzierte 500 Euro und der Drittplatzierte 250 Euro. Bewerben können sich Gruppen mit maximal fünf Personen, davon muss einer Lehrer sein. Einsendeschluss ist der 16. September.

Die besten Jobs von allen


Infos: www.einstieg.com
Dieser Artikel ist erschienen am 13.06.2006