Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Schülerstudium Mathematik

Mathematisch besonders begabte Schüler, die ein natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium anstreben, können sich an der Universität Stuttgart für das erstmals angebotene Schülerstudium Mathematik bewerben.

Angesprochen werden Schüler, die ab Herbst 2007 mindestens die elften Klassen besuchen. Bei diesem neuen Angebot des Schülerzirkels Mathematik der Uni Stuttgart können Schüler schon vor dem Studienstart Teile der universitären Mathematikausbildung absolvieren und Leistungsnachweise für das Studium erwerben. Damit lässt sich das spätere Studium straffen.

Die besten Jobs von allen


Der Kurs für das Schülerstudium, der mindestens neun Monate dauern wird, startet im September 2007. Dabei erarbeiten sich die Teilnehmer die Inhalte aus einem Skript und lösen Aufgaben. Bei regelmäßigen Treffen an der Universität in zweiwöchigem Turnus werden Fragen zum Stoff und die Lösungen der Aufgaben besprochen. Wer regelmäßig gute Lösungen abgibt, darf an einer Abschlussprüfung teilnehmen und hat ? bei Erfolg ? einen auf das Studium anrechenbaren Leistungsnachweis

Geeignete Kandidaten werden am 13. Juli zu einem Eignungstest mit anschließendem Beratungsgespräch an die Universität Stuttgart eingeladen

Weitere Informationen zur Bewerbung unter www.mathematik.uni-stuttgart.de
Dieser Artikel ist erschienen am 04.07.2007