Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Ruhr-Achter besiegt Ruderer aus Oxford

Altehrwürdig sind nicht nur die Gemäuer der Universität Oxford; legendär ist auch das Oxforder Ruderteam. Doch gegen die besten studentischen Ruderer des Ruhrgebiets hatten die Briten keine Chance. Bei der Internationalen Duisburger Ruder-Regatta hängte der Ruhr-Achter das Oxforder Team am 19. Mai auf der 500-Meter-Strecke ab. Im Ruhr-Achter saßen die beiden Vierer-Mannschaften aus Bochum und Essen, die besten Teams der Ruhrgebiets-Universitäten. Trotz der Niederlage für Oxford: Bei der anschließenden Party ließen es die britischen Ruderer angeblich richtig krachen.
Dieser Artikel ist erschienen am 23.05.2002