Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

RU Bochum bietet Bachelor in Geowissenschaften

Die Diplomstudiengänge Geologie, Mineralogie und Geophysik sind in Bochum passé - wer sich wissenschaftlich mit der Erde auseinandersetzen möchte, kann dort jetzt einen Bachelor und Master in Geowissenschaften erwerben.
Die Diplomstudiengänge Geologie, Mineralogie und Geophysik sind in Bochum passé - wer sich wissenschaftlich mit der Erde beschäftigen möchte, kann dort jetzt einen Bachelor und Master in Geowissenschaften erwerben. Zum Wintersemester 2000/2001 hat die Ruhr-Universität Bochum die drei bisher getrennten Fächer zusammengelegt und anstelle des Diploms die international anerkannten Abschlüsse eingeführt.

Eine breite mathematisch-naturwissenschaftliche und geowissenschaftliche Grundausbildung soll die Studenten bereits während des dreijährigen Bachelor-Studiums fit für den Beruf machen. Wer sich weiter spezialisieren und verstärkt wissenschaftlich arbeiten möchte, der kann nach dem Bachelor ein zweijähriges Master-Studium aufsatteln. Mit dem Credit Point System will die Universität den Geowissenschaftlern einen Wechsel beispielsweise an ausländische Hochschulen erleichtern.

Die besten Jobs von allen


Infos:
Institut für Geologie, Mineralogie und Geophysik
Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Tel.: 0234/32 23233
Fax: 0234/32 14572
E-Mail: Sabine.Sitter@ruhr-uni-bochum.de
Internet: http://www.ruhr-uni-bochum.de/gmg/MScBSc/Index.html
Dieser Artikel ist erschienen am 21.03.2001