Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Riester-Hitparade

Info-Portale rund um die Riester-Rente gibt's im Internet reichlich. Einige sind akzeptabel, die meisten weniger. Zu diesem Ergebnis kommen die Bertelsmann Stiftung und das Online-Portal ?Wirtschaftsjournalist" in einem Test von zehn kommerziellen und nicht-kommerziellen Web-Sites. Die Mängelliste der Jury ist lang und macht auch vor den Testsiegern nicht halt: undurchsichtige Benutzerführung, einseitige Berichterstattung, Missbrauch des Angebots als Werbeportal für den Versicherungsverkauf, fehlende Rentenrechner und Pseudo-Service. Die Gewinner der Untersuchung sind die Web-Sites www.riester-produkte.de (Pluspunkte: sachliche und seriöse Inhalte, Manko: fehlende Infos zur betrieblichen Altersvorsorge), www.bma.de (Pluspunkte: Optik und Service sehr schön, Manko: fehlender Rentenrechner) und www.meine-zukunft.de (Pluspunkte: gute Gestaltung und Navigation, nützliche Tipps, Manko: dünne Produktpalette, verwirrende Link-Kontruktionen).

Die Testergebnisse online: www.wijo.de/specials/index.php3
Dieser Artikel ist erschienen am 21.03.2002