Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

RegioChallenge 2005 Trialog

Firmenkontaktmesse für Studenten, Absolventen und Young Professionals.
Veranstalter:

Hochschulteam der Agentur für Arbeit Regensburg
Galgenbergstr. 24
93053 Regensburg

Die besten Jobs von allen


Kontakt : Susanne Wimmer
e-mail: Susanne.Wimmer@arbeitsagentur.de
Tel: 0941 / 7808 - 480

Dr. Joachim Schulz
e-mail: Joachim.Schulz@arbeitsagentur.de
Tel.: 0941 / 7808 - 376

Fax: 0941 / 7808 - 715

Messehomepage: http://www.regiochallenge.de

Veranstaltungsort:

Zentrales Hörsaalgebäude der Universität Regensburg
am 18.01.2005 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Branchen/Bereiche:

· Technologie und Forschung
· Immobilienwirtschaft, Finanzdienstleistung & Consulting
· Medien, Kultur und Tourismus

Die Bewerber:

Studenten, Absolventen und Young Professionals der Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Informatik, Wirtschaftswissenschaften und Geisteswissenschaften, von Universität und Fachhochschule, die einen Job, ein Praktikum, eine Diplomarbeit suchen. Oder die Chance des persönlichen Networkings aktiv nutzen wollen.

Die Unternehmen:

Rund 50 Unternehmen: vom Weltunternehmen bis zum Spezialhersteller, von Grundlagenforschung bis Vertrieb, von Beratung bis Auslandseinsatz, von Kultur bis Marketing,..., von BMW bis Deutsche Bank, von Siemens bis Roche, von Infineon bis Team interculturale,? Dazu Vorträge zum Thema "Bewerbung und Bewerberauswahl" und qualifizierte Beratungsangebote zum Thema "Existenzgründung".

Die Kosten:

Der Besuch der Messe ist kostenlos. Fahrt- und Übernachtungskosten müssen selbst bezahlt werden.

Die Plattform:

Die RegioChallenge ist ein Katalysator für Kontakte und Informationsaustausch zwischen Studenten, Hochschulabsolventen und Arbeitgebern. Das Konzept beruht auf zwei Säulen: Zum einen ist die RegioChallenge eine Themenmesse, d.h. jedes Jahr steht ein anderes Thema im Fokus. Zum zweiten liegt der Schwerpunkt auf der Großregion: Rund 50 namhafte Unternehmen aus einem Radius von rund 150 km rund um Regensburg stellen sich vor. Diese Region gehört nach der neuesten Untersuchung von Prognos und Handelsblatt zu den dynamischsten in Deutschland.

Ein herausragender Branchencluster in Technologie & Forschung zeichnet die Region aus. Das High-Tech-Profil der Unternehmenslandschaft wird flankiert von renommierten Dienstleistern und Institutionen aus den Bereichen Immobilienwirtschaft, Finanzdienstleistung & Consulting sowie Medien, Kultur & Tourismus. Die RegioChallenge 2005 präsentiert den "Trialog" dieser Segmente. Das Ausstellerverzeichnis der 4. RegioChallenge verdeutlicht 2005 damit erneut die hohe Attraktivität der Perspektiven, Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten in der Region für Hochschulabsolventen aus dem gesamten Bundesgebiet.
Dieser Artikel ist erschienen am 20.08.2004