Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Recruiting-Workshop "Be [T-]Mobile!"

T-Mobile Recruiting-Workshop für Young Professionals im Bereich IT 21. - 22. Februar 2003, Schloss Montabaur.
Der Veranstalter
access AG
Schanzenstr. 23
51063 Köln
Ansprechtpartner: Maresa Vetter
Tel.: (02 21) 95 64 90-106
Fax: (02 21) 95 64 90-200
Email: maresa.vetter@access.de
Bewerbungsschluss: 20. Januar 2003

Die Bewerber
Young Professionals mit IT-Affinität/-Erfahrung und Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, BWL, Physik, Nachrichten-/Elektrotechnik oder des Wirtschaftsingenieurwesens.

Die besten Jobs von allen


Die Unternehmen
Entwicklung von Innovationen und neuen Technologien und dazu persönliches Wachstum in einem sicheren Umfeld - momentan undenkbar? Nicht bei T-Mobile, der Wachstumssparte des Konzerns Deutsche Telekom! Um das Wachstum zu bewältigen, sucht T-Mobile berufserfahrene IT-Spezialisten, die im Bereich Informationstechnologie etwas bewegen wollen.

Die Plattform
"Get more T-Mobile" und nutzen Sie eine der ersten Chancen, die Ihnen T-Mobile im neuen Jahr zum Einstieg in einen der dynamischsten Märkte derzeit bietet. Auf dem Workshop knüpfen Sie intensive fachliche und persönliche Kontakte zu den Entscheidern aus Fach- und Personalabteilung. Die Teilnehmerzahl des Workshops ist auf 40 Teilnehmer begrenzt.

Der Recruiting-Workshop findet auf Schloss Montabaur im Westerwald statt. Die Kosten für Anreise und Übernachtung übernimmt T-Mobile. Bewerben können sich Young Professionals mit IT-Affinität/-Erfahrung und Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, BWL, Physik, Nachrichten-/Elektrotechnik oder des Wirtschaftsingenieurwesens.

Internet-Adresse: www.access.de
Dieser Artikel ist erschienen am 13.01.2003