Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Nutzungsbedingungen

§ 1 Gegenstand

Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen regeln den rechtlichen Rahmen für die Nutzung der folgenden Webseiten der Handelsblatt GmbH und deren Unterseiten:

www.handelsblatt.com

www.wiwo.de

www.karriere.de

Sie gelten zwischen dem Nutzer und der Handelsblatt GmbH, Kasernenstr. 67, 40213 Düsseldorf, vertreten durch die Geschäftsführung, nachfolgend "Handelsblatt" genannt.

§ 2 Leistungsbeschreibung

1. Nachrichten und Artikel beruhen teilweise auf Meldungen der Nachrichtenagenturen AP (www.ap.org), dpa (www.dpa.de), dpa-afx (www.dpa-afx.de), sid (www.sid.de), Deutsche Welle (www.dw-world.de) und Reuters (www.reuters.com). Kurse, Preise und Applikationen werden von Börsen und Banken zur Verfügung gestellt. Handelsblatt weist ausdrücklich darauf hin, dass die bereitgestellten Inhalte keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Rechten darstellen. Sie ersetzen auch nicht eine fachliche Beratung.

2. Die im Forum und den Kommentaren zu den Artikeln veröffentlichten Informationen, Meinungen und Empfehlungen erfolgen nicht im Namen des Handelsblatts, sondern stellen die subjektive Ansicht bzw. den Kenntnisstand des jeweiligen Verfassers dar.

§ 3 Urheber-/Nutzungsrechte

1. Das Angebot ist durch urheberrechtliche Bestimmungen vor Vervielfältigung und Missbrauch geschützt. Die rechtswidrige Vervielfältigung, Verbreitung oder Veröffentlichung von Inhalten des Angebots oder deren Nachahmung über das eingeräumte Nutzungsrecht hinaus wird von Handelsblatt durch zivil-, notfalls auch strafrechtliche Maßnahmen verfolgt.

2. Handelsblatt behält sich sämtliche Rechte an den Inhalten vor. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, die Informationen zu vervielfältigen, abzuändern, zu verbreiten, nachzudrucken, dauerhaft zu speichern, insbesondere zum Aufbau einer Datenbank zu verwenden oder an Dritte weiterzugeben.

§ 4 Einstellung von Inhalten durch den Nutzer – Nutzungsbedingungen

1. Das Verfassen von Inhalten (z.B. Forenbeiträge) und deren öffentlicher Verbreitung ist nur nach vorheriger Registrierung und Nennung einer gültigen E-Mail-Adresse sowie des vollständigen Namens möglich. Der registrierte Nutzer ist verpflichtet, seine Anmeldedaten zu aktualisieren, sobald sich die hinterlegten Angaben, insbesondere die E-Mail-Adresse, ändern sollten.

2. Sofern der Nutzer eigene Inhalte (sog. "User Generated Content", z.B. Texte, Fotos, Videos) in die Angebote des Handelsblatts einstellt, insbesondere in Diskussionsforen und in Form von Kommentaren in den Weblogs, verpflichtet sich der Nutzer zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen. Insbesondere ist es dem Nutzer untersagt, pornografische, gewaltverherrlichende und volksverhetzende Inhalte zu verbreiten, zu Straftaten aufzurufen und Persönlichkeitsrechte Dritter zu verletzen. Die Einstellung urheberrechtlich geschützter Werke darf nur mit der der Zustimmung des Urhebers erfolgen.

3. Auf Wunsch des Nutzers wird im Forum nicht der reale Anmeldename, sondern ein frei wählbares Pseudonym angezeigt. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, unter mehren Pseudonymen im Forum aufzutreten.

4. Der Nutzer hat in seinen Beiträgen einen fairen und sachlichen Ton zu wahren. Die Meinung und Äußerung der anderen Teilnehmer ist zu respektieren.

5. Um unnötige Ladezeiten zu vermeiden, wird der Nutzer gebeten, auf das Anhängen von Bildern zu verzichten. Das Forum dient darüber hinaus dem sachlichen und verbalen Meinungsaustausch und der Diskussion unter den registrierten Nutzern. Daher wird der Nutzer ebenfalls darum gebeten, auf Ein-Wort-Beiträge (z.B. "genau" oder "lol") und Emoticons (Smilies) zu verzichten.

6. Sämtliche Beiträge werden erst nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen. Nutzern, die wiederholt gegen die Nutzungsbestimmungen verstoßen, kann die Registrierung entzogen werden.

7. Die Darstellung oder Verherrlichung von links- oder rechtsradikalem, rassistischem, anstößigem oder auch pornographischem Material, sowie jegliche Verlinkung darauf ist verboten und kann rechtliche Folgen nach sich ziehen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

8. Eine Nutzung des Forums zu kommerziellen Zwecken ist ebenfalls nicht gestattet.

9. Eine Pflicht zur Überprüfung der vom Nutzer eingestellten Inhalte durch Handelsblatt besteht nicht. Handelsblatt behält sich aber das Recht vor, stichprobenartig eingestellte Inhalte zu überprüfen, ohne hierfür die Verantwortung für diese Inhalte zu übernehmen.

10. Mit der Einstellung von Inhalten räumt der Nutzer Handelsblatt und den mit ihr verbundenen Unternehmen unentgeltlich das Recht ein, die Inhalte zeitlich unbegrenzt zu speichern, zu verbreiten, zu veröffentlichen, öffentlich zugänglich zu machen, zum Download anzubieten und in Online- und Printmedien des Handelsblatts und verbundener Unternehmen zu nutzen. Handelsblatt behält sich vor, Inhalte auch gekürzt zu veröffentlichen.

11. Der Nutzer versichert, zur Einräumung entsprechender Nutzungsrechte an den eingestellten Inhalten berechtigt zu sein und stellt Handelsblatt und die mit ihm verbundenen Unternehmen von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund der vom Nutzer eingestellten Inhalte geltend gemacht werden, frei.

12. Handelsblatt ist jederzeit berechtigt, vom Nutzer eingestellte Inhalte zu löschen und/oder den Zugang des Nutzers zum Forum zu sperren. Ersatzansprüche des Nutzers wegen gelöschter Inhalte sind ausgeschlossen. Der Nutzer ist selbst verantwortlich für die Sicherung der eingestellten Inhalte.

§ 5 Haftung

1. Handelsblatt gewährleistet nicht, dass das Angebot jederzeit erreichbar und fehlerfrei ist. Dies gilt insbesondere, soweit der Zugriff auf das Angebot durch Störungen verursacht wird, die außerhalb der Sphäre von Handelsblatt liegen.

2. Die von Handelsblatt veröffentlichten Inhalte (z.B. Artikel, Daten und Prognosen) sind mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch können weder Handelsblatt noch die von Handelsblatt eingesetzten Dienstleister, insbesondere die Datenlieferanten, für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität eine Gewähr übernehmen.

3. Handelsblatt haftet nicht für die inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten. Ebenso wenig übernimmt Handelsblatt Gewähr für die Brauchbarkeit der Daten für seine Nutzer. Soweit durch die Nutzung der Daten gegenüber dem Nutzer Ansprüche wegen angeblicher Rechtsverletzungen geltend gemacht werden, hat Handelsblatt hierfür nicht einzustehen.

§ 6 Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

§ 7 Schlussbestimmungen

1. Handelsblatt ist jederzeit berechtigt, angebotene Dienste ganz oder teilweise einzustellen, zukünftig kostenpflichtig zu betreiben oder abzuändern.

2. Handelsblatt behält sich vor, jederzeit ohne Vorankündigung diese allgemeine Geschäftsbedingungen abzuändern oder zu erweitern. Der Nutzer erklärt sich mit der Änderung einverstanden, sofern er nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen per E-Mail widerspricht. Die Änderungen treten erst in Kraft, wenn der Nutzer per E-Mail darauf aufmerksam gemacht wurde.

3. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

4. Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen werden durch solche wirksamen Regelungen ersetzt, die den angestrebten wirtschaftlichen und rechtlichen Zweck weitgehend erreichen.

5. Gerichtsstand ist in Düsseldorf, soweit der Kunde Kaufmann i. S. des Handelsgesetzbuchs, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Gleiches gilt, soweit der Kunde bei Klageerhebung keinen Sitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in der Bundesrepublik Deutschland hat.


Impressum

Karriere.de
ist ein Angebot der

Handelsblatt GmbH
Geschäftsführung: Gabor Steingart (Vorsitzender), Frank Dopheide, Claudia Michalski, Ingo Rieper

Kasernenstraße 67
40213 Düsseldorf
Telefon: 02 11/8 87-0
Telefax: 02 11/8 87-97-29 80
E-Mail: online@karriere.de

Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf, HRB 38183
UID: DE812813090

Kontakt:

Karriere.de
Telefon: 02 21/47 44 58-0
E-Mail: kontakt@karriere.de

Pressemitteilungen an die Pressestelle: pressestelle@vhb.de
Nutzungsrechte (Veröffentlichungsrechte der Texte auf Webseiten, Nachdruckrechte etc.): nutzungsrechte@vhb.de

Online Marketing:

iq media marketing gmbh
Geschäftsführer: Christian Herp
Kasernenstraße 67
40213 Düsseldorf

E-Mail: info@iqdigital.de
Internet: www.iqdigital.de

Redaktion:

Karriere.de
Anne Koschik
An der Rechtschule 1-3
50667 Köln

Telefon: 02 21/47 44 58-16
Telefax: 02 21/47 44 58-19
E-Mail: koschik@karriere.de

Fair Company Projektleitung
Elke Neuhard
An der Rechtschule 1-3
50667 Köln

Telefon: 02 21/47 44 58-17
Telefax: 02 21/47 44 58-19
E-Mail: faircompany@karriere.de

Realisierung:

Software GmbH von Wedel & Partner
Auf dem Graben 18
79219 Staufen
Telefon: 0 76 33/9 81-8 80
Telefax: 0 76 33/9 81-8 82
E-Mail: info@softwed.de

Haftung:

Der Verlag haftet nicht für unverlangt eingesandte Manuskripte, Unterlagen und Fotos. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil von karriere.de darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM.


Nutzungsbedingungen

§ 1 Gegenstand

Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen regeln den rechtlichen Rahmen für die Nutzung der folgenden Webseiten der Handelsblatt GmbH und deren Unterseiten:

www.handelsblatt.com

www.wiwo.de

www.karriere.de

Sie gelten zwischen dem Nutzer und der Handelsblatt GmbH, Kasernenstr. 67, 40213 Düsseldorf, vertreten durch die Geschäftsführung, nachfolgend "Handelsblatt" genannt.

§ 2 Leistungsbeschreibung

1. Nachrichten und Artikel beruhen teilweise auf Meldungen der Nachrichtenagenturen AP (www.ap.org), dpa (www.dpa.de), dpa-afx (www.dpa-afx.de), sid (www.sid.de), Deutsche Welle (www.dw-world.de) und Reuters (www.reuters.com). Kurse, Preise und Applikationen werden von Börsen und Banken zur Verfügung gestellt. Handelsblatt weist ausdrücklich darauf hin, dass die bereitgestellten Inhalte keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Rechten darstellen. Sie ersetzen auch nicht eine fachliche Beratung.

2. Die im Forum und den Kommentaren zu den Artikeln veröffentlichten Informationen, Meinungen und Empfehlungen erfolgen nicht im Namen des Handelsblatts, sondern stellen die subjektive Ansicht bzw. den Kenntnisstand des jeweiligen Verfassers dar.

§ 3 Urheber-/Nutzungsrechte

1. Das Angebot ist durch urheberrechtliche Bestimmungen vor Vervielfältigung und Missbrauch geschützt. Die rechtswidrige Vervielfältigung, Verbreitung oder Veröffentlichung von Inhalten des Angebots oder deren Nachahmung über das eingeräumte Nutzungsrecht hinaus wird von Handelsblatt durch zivil-, notfalls auch strafrechtliche Maßnahmen verfolgt.

2. Handelsblatt behält sich sämtliche Rechte an den Inhalten vor. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, die Informationen zu vervielfältigen, abzuändern, zu verbreiten, nachzudrucken, dauerhaft zu speichern, insbesondere zum Aufbau einer Datenbank zu verwenden oder an Dritte weiterzugeben.

§ 4 Einstellung von Inhalten durch den Nutzer – Nutzungsbedingungen

1. Das Verfassen von Inhalten (z.B. Forenbeiträge) und deren öffentlicher Verbreitung ist nur nach vorheriger Registrierung und Nennung einer gültigen E-Mail-Adresse sowie des vollständigen Namens möglich. Der registrierte Nutzer ist verpflichtet, seine Anmeldedaten zu aktualisieren, sobald sich die hinterlegten Angaben, insbesondere die E-Mail-Adresse, ändern sollten.

2. Sofern der Nutzer eigene Inhalte (sog. "User Generated Content", z.B. Texte, Fotos, Videos) in die Angebote des Handelsblatts einstellt, insbesondere in Diskussionsforen und in Form von Kommentaren in den Weblogs, verpflichtet sich der Nutzer zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen. Insbesondere ist es dem Nutzer untersagt, pornografische, gewaltverherrlichende und volksverhetzende Inhalte zu verbreiten, zu Straftaten aufzurufen und Persönlichkeitsrechte Dritter zu verletzen. Die Einstellung urheberrechtlich geschützter Werke darf nur mit der der Zustimmung des Urhebers erfolgen.

3. Auf Wunsch des Nutzers wird im Forum nicht der reale Anmeldename, sondern ein frei wählbares Pseudonym angezeigt. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, unter mehren Pseudonymen im Forum aufzutreten.

4. Der Nutzer hat in seinen Beiträgen einen fairen und sachlichen Ton zu wahren. Die Meinung und Äußerung der anderen Teilnehmer ist zu respektieren.

5. Um unnötige Ladezeiten zu vermeiden, wird der Nutzer gebeten, auf das Anhängen von Bildern zu verzichten. Das Forum dient darüber hinaus dem sachlichen und verbalen Meinungsaustausch und der Diskussion unter den registrierten Nutzern. Daher wird der Nutzer ebenfalls darum gebeten, auf Ein-Wort-Beiträge (z.B. "genau" oder "lol") und Emoticons (Smilies) zu verzichten.

6. Sämtliche Beiträge werden erst nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen. Nutzern, die wiederholt gegen die Nutzungsbestimmungen verstoßen, kann die Registrierung entzogen werden.

7. Die Darstellung oder Verherrlichung von links- oder rechtsradikalem, rassistischem, anstößigem oder auch pornographischem Material, sowie jegliche Verlinkung darauf ist verboten und kann rechtliche Folgen nach sich ziehen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

8. Eine Nutzung des Forums zu kommerziellen Zwecken ist ebenfalls nicht gestattet.

9. Eine Pflicht zur Überprüfung der vom Nutzer eingestellten Inhalte durch Handelsblatt besteht nicht. Handelsblatt behält sich aber das Recht vor, stichprobenartig eingestellte Inhalte zu überprüfen, ohne hierfür die Verantwortung für diese Inhalte zu übernehmen.

10. Mit der Einstellung von Inhalten räumt der Nutzer Handelsblatt und den mit ihr verbundenen Unternehmen unentgeltlich das Recht ein, die Inhalte zeitlich unbegrenzt zu speichern, zu verbreiten, zu veröffentlichen, öffentlich zugänglich zu machen, zum Download anzubieten und in Online- und Printmedien des Handelsblatts und verbundener Unternehmen zu nutzen. Handelsblatt behält sich vor, Inhalte auch gekürzt zu veröffentlichen.

11. Der Nutzer versichert, zur Einräumung entsprechender Nutzungsrechte an den eingestellten Inhalten berechtigt zu sein und stellt Handelsblatt und die mit ihm verbundenen Unternehmen von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund der vom Nutzer eingestellten Inhalte geltend gemacht werden, frei.

12. Handelsblatt ist jederzeit berechtigt, vom Nutzer eingestellte Inhalte zu löschen und/oder den Zugang des Nutzers zum Forum zu sperren. Ersatzansprüche des Nutzers wegen gelöschter Inhalte sind ausgeschlossen. Der Nutzer ist selbst verantwortlich für die Sicherung der eingestellten Inhalte.

§ 5 Haftung

1. Handelsblatt gewährleistet nicht, dass das Angebot jederzeit erreichbar und fehlerfrei ist. Dies gilt insbesondere, soweit der Zugriff auf das Angebot durch Störungen verursacht wird, die außerhalb der Sphäre von Handelsblatt liegen.

2. Die von Handelsblatt veröffentlichten Inhalte (z.B. Artikel, Daten und Prognosen) sind mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch können weder Handelsblatt noch die von Handelsblatt eingesetzten Dienstleister, insbesondere die Datenlieferanten, für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität eine Gewähr übernehmen.

3. Handelsblatt haftet nicht für die inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten. Ebenso wenig übernimmt Handelsblatt Gewähr für die Brauchbarkeit der Daten für seine Nutzer. Soweit durch die Nutzung der Daten gegenüber dem Nutzer Ansprüche wegen angeblicher Rechtsverletzungen geltend gemacht werden, hat Handelsblatt hierfür nicht einzustehen.

§ 6 Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

§ 7 Schlussbestimmungen

1. Handelsblatt ist jederzeit berechtigt, angebotene Dienste ganz oder teilweise einzustellen, zukünftig kostenpflichtig zu betreiben oder abzuändern.

2. Handelsblatt behält sich vor, jederzeit ohne Vorankündigung diese allgemeine Geschäftsbedingungen abzuändern oder zu erweitern. Der Nutzer erklärt sich mit der Änderung einverstanden, sofern er nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen per E-Mail widerspricht. Die Änderungen treten erst in Kraft, wenn der Nutzer per E-Mail darauf aufmerksam gemacht wurde.

3. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

4. Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen werden durch solche wirksamen Regelungen ersetzt, die den angestrebten wirtschaftlichen und rechtlichen Zweck weitgehend erreichen.

5. Gerichtsstand ist in Düsseldorf, soweit der Kunde Kaufmann i. S. des Handelsgesetzbuchs, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Gleiches gilt, soweit der Kunde bei Klageerhebung keinen Sitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in der Bundesrepublik Deutschland hat.


Datenschutzerklärung


§ 1 Geltungsbereich

Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für die Angebote der Handelsblatt GmbH unter www.karriere.de (nachfolgend die "Website" genannt). Hiermit möchten wir Sie über den Umgang mit (personenbezogenen) Daten informieren, die im Rahmen der Nutzung von www.karriere.de erhoben werden.

§ 2 Registrierungsdaten

Der überwiegende Teil der Website kann kostenlos und ohne irgendeine Registrierung genutzt werden. Wenn Sie sich an Diskussionsforen beteiligen, eine Bestellung aufgeben, eine Befragung ausfüllen oder an einem Gewinnspiel teilnehmen wollen oder ähnliche Dienste in Anspruch nehmen, insbesondere auch im Rahmen von Registrierungen für besondere Bereiche unserer Websiteangebote (im Folgenden "Registrierungsdaten"), ist es erforderlich, dass Sie sich mit Ihrer Email-Adresse, einem Benutzernamen, einem Passwort sowie weiteren freiwillig anzugebenden Daten (z.B. Name, Anschrift, Geschlecht, Telefon- und Faxnummer, Unternehmensart, Firma, Firmenbereich, Ihre Funktion in der genannten Firma) registrieren. Diese Daten werden verarbeitet, gespeichert und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Nutzung der Dienste zu ermöglichen.

Registrierungsdaten werden von uns nur dann genutzt und/oder an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns zuvor Ihr Einverständnis erklärt haben bzw. wenn nach den gesetzlichen Regelungen von Ihnen gegen eine derartige Verwendung kein Widerspruch eingelegt worden ist. Ohne Ihr Einverständnis ist uns eine Weitergabe nur in folgenden Fällen gestattet:

- bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Auftragsabwicklung behilflich sind, zum Beispiel um Bestellungen durchzuführen, die Abrechnung zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen, Waren zu versenden oder sonstige für die Leistungserbringung notwendige Funktionen ausführen
- wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu übermitteln, werden wir Sie – sofern zulässig – unverzüglich über die Datenweitergabe informieren.

§ 3 Tracking-Informationen

Tracking-Informationen, die durch die Nutzung der jeweiligen Angebote gesammelt werden (IP-Adresse (temporär), Datum und Uhrzeit der Nutzung der Website, aufgerufene Internetadresse, Browsertyp, ggf. Datum, Uhrzeit etc.) werden gespeichert, um gegebenenfalls auftretende technische Fehler oder einen Missbrauch der Website und unserer Dienste erkennen und beseitigen zu können. Eine Auswertung dieser Daten zur Erstellung von personenbezogenen Nutzungsprofilen findet nicht statt. Tracking Informationen sind notwendig

- zur Verbesserung unserer Angebote und Services sowie zur Messung des Traffic und der generellen Benutzungsmuster
- zur Benachrichtigung der Urheber über die Nutzung ihrer Artikel, zur Information der Werbungtreibenden über die Nutzungsgewohnheiten und Eigenschaften unserer Kunden etc.
- zur Marktforschung.

§ 4 Cookies

Wie andere Internetangebote auch, nutzen wir sogenannte "Cookies", um Sie als unseren Kunden zu erkennen und um personalisierte Dienstleistungen anbieten zu können. Darüber hinaus möchten wir auch verstehen, welche Angebote von unseren Kunden verstärkt genutzt werden und wie lange die Verweildauer auf ihnen ist. Wir nutzen hierzu Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"), sowie Web-Analysetools der Webtrekk GmbH ("Webtrekk"). Hierbei werden sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA bzw. an Webtrekk übertragen und dort gespeichert.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()". Ebenso werden von Webtrekk die Daten nur in anonymisierter Form gespeichert. Ihre IP-Adresse wird daher nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Google und Webtrekk werden die übermittelten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch werden Google und Webtrekk diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google bzw. Webtrekk verarbeiten. Google und Webtrekk werden in keinem Fall Ihre gekürzte IP-Adresse mit anderen Daten von Google bzw. Webtrekk in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website bei Aktivierung von Cookies erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und Webtrekk in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wenn Sie die Erfassung personenbezogener Daten im Rahmen von Google Analytics verhindern wollen, nutzen Sie bitte das Google Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Auf dieser Website werden zeitweise durch Technologien der seto GmbH mit dem Produkt m-pathySitzungs- und Interaktionsdaten der Website-Besucher gesammelt und gespeichert, um herauszufinden, wie sich die User auf einzelnen Seiten bewegen, wie sie dorthin gelangen und was sie dort tun. Diese Informationen werden verwendet, um den Inhalt und die Benutzerfreundlichkeit der Seiten zu verbessern und den Besuch so zu optimieren. Beachten Sie bitte, dass zu diesem Zweck Cookies eingesetzt werden können – die Sitzungs- und Interaktionsdaten aber zu keinem Zeitpunkt in personenbezogener Form verarbeitet werden. Der Datenerhebung und -speicherung durch die seto GmbH kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

§ 5 Facebook "gefällt mir"-, Google "+1"- und Twitter "Twittern"-Button

Die Website verwendet Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Darüber hinaus setzt die Website auch den +1-Button von google.com ein, welcher von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") betrieben wird. Der Button ist mit dem Zusatz / Logo "+1" gekennzeichnet. Schließlich wird auch der "Twittern"-Button der Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA ("Twitter") eingesetzt. Facebook, Google und Twitter werden nachfolgend gemeinsam als "Soziale Netzwerke" bezeichnet.
 
Bei Aufruf von Seiten, bei denen eines oder mehrere der vorgenannten Plug-ins integriert ist, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der sozialen Netzwerke auf. Der Button wird von den sozialen Netzwerken direkt an den Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Buttons erhalten die sozialen Netzwerke die Information, dass die entsprechende Seite aufgerufen wurde. Ist der Besucher zum Zeitpunkt seines Besuchs bei den sozialen Netzwerken eingeloggt, können die sozialen Netzwerke den Besuch dem Konto des Nutzers zuordnen. Wird der Button angeklickt, wird die entsprechende Information vom Browser direkt an das soziale Netzwerke übermittelt und dort gespeichert.
 
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie die diesbezüglichen Rechte des Nutzers und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz seiner Privatsphäre können den diesbezüglichen Datenschutzhinweise von Facebook, Google bzw. Twitter entnommen werden.

Wenn Sie es vermeiden möchten, dass die sozialen Netzwerke über die besuchte Webseite Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor dem Besuch dieser Webseiten bei den sozialen Netzwerke ausloggen.

§ 6 Nutzung des so genannten "Skalierbaren Zentralen Messverfahrens" (Domain/Cookie "ioam.de" und "ivwbox.de")

Unsere Website nutzt das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der INFOnline GmbH (www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung "ioam.de" , "ivwbox.de", ein LocalStorage Objekt oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen.

Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie "internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma – www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter www.agof.de, www.agma-mmc.de und www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (www.ivw.eu). Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgenden Links widersprechen: http://optout.ioam.de und http://optout.ivwbox.de

§ 7 Werbung auf unseren Websites

Die Werbung auf unseren Angeboten wird durch einen beauftragten Dritten geliefert. Im Rahmen der Werbeauslieferung werden keine Informationen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Emailadresse oder Telefonnummer verwendet. Während der Belieferung kann es allerdings sein, dass der Beauftragte in unserem Auftrag ein Cookie auf Ihrem Browser setzt oder verwendet (vgl. § 4 "Cookies").

§ 8 Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht personenbezogener Daten

Überall dort, wo Sie personenbezogene Daten hinterlassen haben, können Sie direkt über die jeweilige Registrierungsseite diese Daten ändern und/oder löschen.

Gern nehmen auch wir eine Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten vor und erteilen Ihnen Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, wenn Sie uns per Email oder telefonisch unter den folgenden Kontaktdaten dazu auffordern. Eine Löschung Ihrer Daten kann dann nicht erfolgen, wenn wir Ihre Daten zwingend zur Vertragserfüllung benötigen oder zu deren Aufbewahrung gesetzlich verpflichtet sind. 

Kontakt bei Fragen zum Datenschutz:

karriere.de
Telefon: 02 21/47 44 58-0
E-Mail: kontakt@karriere.de

§ 9 Links zu anderen Webseiten

Auf den Websites finden sich zum Teil auch Links zu anderen Webseiten, die nicht von uns betrieben werden. Soweit der Nutzer solche Webseiten besucht, sollten auf dieser Website jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen und sonstigen Hinweise beachtet werden. Die Handelsblatt GmbH übernimmt keinerlei Verantwortung für den Datenschutzstandard und den Umgang mit personenbezogenen Daten anderer Gesellschaften.