Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Praktikum als Fanartikel-Designer zu gewinnen

Ob Fußball-EM in Österreich und der Schweiz oder Olympische Spiele in Peking: Der Sommer 2008 steht ganz im Zeichen des Sports. Wer sich als Fanartikel-Designer versuchen will, dem bietet das einwöchige Schnupperpraktikum von Junge Karriere und der Volks- und Raiffeisenbank-Initiative ?Funjobs 2008? die Gelegenheit.

Der Gewinner verbringt eine Woche beim Fanartikelhersteller Binninger im bayrischen Fürth und lernt, wie man Vereinslogos und individuelle Fanartikel entwirft

Die besten Jobs von allen


Die einwöchigen Praktika finden zwischen dem 4.8. und 15.9.2008 statt. Die Kosten für An- und Abreise sowie Unterkunft und Verpflegung vor Ort trägt der Veranstalter. Außerdem gibt es 250 Euro Taschengeld. Unter allen kurz entschlossenen, die sich bereits bis zum 2. Juni um das Praktikum beworben haben, verlosen wir außerdem ein EM-Fan-Paket mit DFB-Retroshirt, Fan-Horn, Deutschlandschal, Stabfahne, Fan-Perücke und Schweißbändern. Bewerbung per Mail mit Vita und Kurzbegründung an: g.lawecki@vhb.de

Fit für den Traumjob? Wer den Joballtag als Olympia-Coach, Sportreporter, Sportgetränke-Manager oder Outdoor-Guide kennen lernen will, kann sich an der allgemeinen Funjob-Initiative der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken bewerben.

Die Bewerbungsfrist dauert vom 1.5. bis 27.6.2008, Höchstalter ist 27 Jahre.

Weitere Infos: www.grosses-vor.de/funjobs
Dieser Artikel ist erschienen am 01.05.2008