Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Postkarten von der Venus

Anlässlich des Venus-Express-Starts lädt die Planetare Gesellschaft gemeinsam mit der ESA Jugendliche und Erwachsene weltweit zur Teilnahme an einem Venus-Express-Kunstwettbewerb ein.
Venus Express ist die erste europäische Mission zur Venus, ein Himmelskörper, der den Wissenschaftlern noch viele Rätsel aufgibt. Eines der größten Geheimnisse ist, warum ein Planet, der im Hinblick auf Größe, Masse und Zusammensetzung der Erde so sehr ähnelt, im Laufe der letzten 4,6 Milliarden Jahren eine so unterschiedliche Entwicklung durchgemacht hat.

Anlässlich des Venus-Express-Starts lädt die Planetare Gesellschaft gemeinsam mit der ESA Jugendliche und Erwachsene weltweit zur Teilnahme an einem Venus-Express-Kunstwettbewerb ein. Das Thema dieses Wettbewerbs lautet ?Postkarten von der Venus?. Die Teilnehmer haben die Aufgabe, sich die Oberfläche der Venus aus der Vogelperspektive vorzustellen. Der Gewinner wird am 6. April 2006 bei der Veranstaltung zum Einschwenken der Raumsonde in eine Umlaufbahn um die Venus im ESOC dabei sein. Ausführliche Informationen zu diesem Wettbewerb sind unter www.planetary.org/postcards_from_venus/ zu finden.
Dieser Artikel ist erschienen am 19.10.2005