Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Politische Abschlussarbeiten versilbern

Ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro schreibt die Initiative ProDialog für eine herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeit im Themenfeld "Politik und Dialog" aus.

Eingereicht werden können Diplom-, Magister- und Master-Arbeiten, die sich mit Fragen der politischen Kommunikation, mit moderner Kampagnenführung unter Einbezug der neuen Medien, mit Beteiligungsmodellen, Bürgerbefragungen oder anderen Aspekten der direkten Kommunikation in der politischen Landschaft befassen.

Die besten Jobs von allen


Es werden Arbeiten aus politischen, geistes- oder kommunikations- wissenschaftlichen Studiengängen akzeptiert. Die Abgabefrist endet am 30. November.

Weitere Informationen: www.prodialog.org
Dieser Artikel ist erschienen am 02.08.2006