Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Politikwissenschaft und Soziologie vernetzen

Seit dem Wintersemester 2007/08 bietet das Institut für Politikwissenschaft und Sozialforschung der Universität Würzburg den neu konzipierten Bachelorstudiengang "Political and Social Studies" an.

Er stellt eine interdisziplinäre Vernetzung zwischen Politikwissenschaft und Soziologie dar und legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Methodenlehre. Neu ist auch die Ausrichtung des Studiengangs auf Berufsfelder für die Absolventen. Zum einen erwerben die Studierenden zusätzliche Kenntnisse in Form von Wahlpflichtmodulen wie Recht, Wirtschaft, Geografie oder Indologie, zum anderen gehört zum Studium ein mehrwöchiges Praktikum

Die besten Jobs von allen


Infos:
Universität Würzburg
Institut für Politikwissenschaft und Sozialforschung
Telefon: 09 31.8 88-48 54 oder -48 02
www.zv.uni-wuerzburg.de
Dieser Artikel ist erschienen am 11.11.2007