Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Pleiten nehmen zu

19.200 Unternehmen in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2003 Insolvenz angemeldet ­ 4,6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Dies ermittelte die Wirtschaftsauskunft Creditreform. Die gute Nachricht: In Ostdeutschland sank die Zahl der Pleiten um 11,6 Prozent auf 4.900. Dafür machten im Westen 1.490 mehr Unternehmen als im Vorjahr dicht.
Dieser Artikel ist erschienen am 12.08.2003