Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Planspieltraining für Dienstleister

Kundenfreundlichkeit können Manager, Nachwuchskräfte und Quereinsteiger ab dem 22. April im Dienstleistungs-Planspieltraining DIMAXX lernen. Veranstalter der Fortbildung, die in Form eines Wettbewerbs angeboten wird, sind das Universitätsseminar der Wirtschaft (USW) Schloss Gracht und die Verlagsgruppe Handelsblatt.

Teilnehmen können Teams aus drei bis sechs Personen. In mehreren Ausscheidungsrunden müssen sie kundenorientierte Strategien und Kundenbindungsmaßnahmen entwickeln und dabei die Umsatzrentabilität ihres virtuellen Unternehmens maximieren. Bei einem Live-Finale am 7./8. Oktober auf Schloss Gracht treten die besten vier Teams gegeneinander an. Anmeldeschluss ist der 19. April, pro Team werden Kosten von 1.750 Euro fällig. Infos: www.dimaxx.de
Dieser Artikel ist erschienen am 28.03.2002