Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Planspiel für Nachwuchsunternehmer

Bei einem computergestützten Planspiel der Saar-Uni können Studenten ihren Unternehmergeist unter Beweis stellen. Die Aufgabe: ein eigenes Fitness-Studio gründen

Vom 6. bis 10. Oktober müssen die Teilnehmer einen Businessplan schreiben, Geräte einkaufen, Mitarbeiter einstellen und ein Marketingkonzept erstellen. Nicht nur ein Spiel für BWLer: In begleitenden Workshops werden auch Wirtschaftslaien in Teamarbeit, Präsentationstechniken und Marketing ausgebildet. Insgesamt gibt es 5000 Euro Preisgeld zu gewinnen.

Die besten Jobs von allen


Anmelden können sich alle Studenten der Universität des Saarlandes. Bewerbungsschluss ist der 19. September, die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro

www.uni-saarland-kwt.de
Dieser Artikel ist erschienen am 18.08.2003