Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Philosophie und Management verbinden

Foto: Pixelquelle.de
Die Frankfurt School of Finance & Management bietet ab September den Bachelor ?Management, Philosophy & Economics? (MPE) an. Der siebensemestrige Studiengang richtet sie sich an Abiturienten, die sich für die Verbindung von Ökonomie und Philosophie interessieren

Das Studium ist praxisnah aufgebaut und setzt auf Management-Know-How und soziale Kompetenzen. Die philosophische Ausbildung bietet eine konzeptionelle, analytische und ethische Orientierung. Ein besonderer Fokus wird auf die Fähigkeit gelegt, institutionelle Entscheidungsprozesse zu analysieren. Studierende erwerben außerdem einen systematischen geistesgeschichtlichen Hintergrund.

Die besten Jobs von allen


Der Studiengang zielt auf Studenten, die eine verantwortliche Tätigkeit in Unternehmen, Verbänden, in politischen Institutionen und Organen anstreben. Internationalität und Praxisbezug werden durch Praktika, Auslandssemester und -praktikum, sowie durch Fremdsprachentrainings betont.

Am 2. April findet eine Infoveranstaltung zum Studiengang statt. Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester endet am 30. Juni.

Weitere Informationen unter:
www.frankfurt-school.de
Dieser Artikel ist erschienen am 14.03.2007