Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Pensare pleite

Das US-amerikanische e-learning Startup Pensare hat Konkurs angemeldet. Pensare entwickelt insbesondere e-learning-Plattformen für Business Schools, die damit einen Teil ihrer MBA-Programme internetfähig machen wollten. So wurde etwas ein wichtiger Teil des Duke MBA Cross Continent-Programms, das auch in Frankfurt angeboten wird, von Pensare entwickelt. Die Duke Corporate Education (DukeCE), der kommerzielle Arm der Duke University, hat mittlerweile Teile von Pensare Inc. übernommen.
Dieser Artikel ist erschienen am 05.07.2001