Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Pass für Bello und Mieze

Ab Juli brauchen Hunde und Katzen auf Reisen innerhalb der EU einen Pass. Darin attestiert der Tierarzt, dass das Tier gesund ist und alle notwendigen Impfungen, etwa gegen Tollwut, bekommen hat. Angegeben werden in dem Ausweis außerdem Rasse, Geschlecht, Geburtsdatum und äußere Merkmale ? Platz für ein Foto ist auch vorgesehen. Pflicht ist außerdem ein eingepflanzter Mikrochip oder eine Tätowierung, um die Identität des Tieres eindeutig zu klären.
Dieser Artikel ist erschienen am 24.06.2004