Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Ost-Unis buhlen um West-Studenten

Keine Parkgebühren, Begrüßungsgeld und Gutscheine: Ostdeutsche Unis werden immer kreativer, wenn es darum geht, westdeutsche Studenten in die neuen Bundesländer zu locken. Zusätzliches Plus: Im Osten gibt es keine Studiengebühren.
Keine Parkgebühren, Begrüßungsgeld und Gutscheine: Ostdeutsche Unis werden immer kreativer, wenn es darum geht, westdeutsche Studenten in die neuen Bundesländer zu locken. Zusätzliches Plus: Im Osten gibt es keine Studiengebühren.

Doch der große Ansturm blieb bisher aus: ?Wir sind zufrieden, wenn wir die Studentenzahlen konstant halten können", sagt Wilfried Nax, Sprecher der TU Ilmenau. Auch aus Eberswalde und Magdeburg gibt es ähnliche Stimmen. In Greifswald konnte die Zahl westdeutscher Studenten in den vergangenen vier Jahren immerhin um rund fünf Prozent auf 38 Prozent gesteigert werden.
Dieser Artikel ist erschienen am 26.09.2007