Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Optische Technologien

Abiturienten können sich mit dem Studienkompass Optische Technologien einen Überblick über das Studienangebot in Niedersachsen, Bremen und Hamburg verschaffen. Der Studienführer enthält die aktuellen Angebote von zehn Universitäten und vier Fachhochschulen für diesen Fachbereich.

In den Bereichen industrielle Fertigung, Qualitätskontrolle, Gesundheitswesen und Forschung verdrängen optische Technologien immer stärker mechanische oder elektronische Lösungen. In Niedersachsen wurden in den vergangenen Jahren spezialisierte Studiengänge entwickelt und klassische Studienfächer wie Physik um Optik-Schwerpunkte erweitert

Die besten Jobs von allen


Kostenloser Download: www.photonicnet.de/content/etc/studienkompass-erschienen

Dieser Artikel ist erschienen am 22.05.2006